Bewertung Aston Martin

Aston Martin

Der Aston Martin wird vom britischen Unternehmen Aston Martin Lagonda Ltd. produziert. Er gehört, das kann man sicher mit Fug und Recht behaupten, zu den Kult-Autos. Das hängt unter anderem natürlich auch damit zusammen, dass er einem großen Publikum viele spektakuläre und abenteuerliche Verfolgungsfahrten mit dem 007-Agenten James Bond bot. Nachfolgermodelle, die Bond fuhr, kamen bei den Zuschauern nicht so gut an wie der Klassiker. Die Firma Aston Martin wurde im Jahr 1914 von Lionel Martin und Robert Bamford gegründet. Die beiden Männer wollten Autos bauen, die sich als Rennwagen für die Straße eigneten. Und so gewann der Aston Martin im Autorennsport an Bedeutung. Bis zu Beginn des Zweiten Weltkrieges entstanden gerade einmal ein paar Hundert Fahrzeuge. Nach dem Krieg nahm die Produktion zu. Die Initialen der Firma „DB“, die Aston Martin übernommen hatte, finden sich bei Modellen mit dem Baujahr bis 1972. Einige Jahre später übernahm Ford die Marke.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuste Artikel

Navigationsgeräte mit NAVTEQ Traffic

[caption id="attachment_8122" align="alignright" width="255"] (c) www.istockphoto.com/egdigital[/cap

Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat in einer Studie zehn verschiedene Vergleichsportale

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Mit gelungen Ergebnissen in der Pannenstatistik und einem TÜV-Report, der den ersten Platz verheiß

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Mit dem Alter erhalten Gebrauchtwagen eine individuelle Kennzeichnung, die sie als Oldtimer auszeich

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager bietet seinen Insassen zwar viel Platz, ist aber aufgrund seiner Mängelliste d