Mercedes beendet vorzeitige Kurzarbeit in Bremen und Rastatt

Da freuen sich nicht nur die Arbeiter am Band: in den Mercedes-Benz-Werken Bremen und Rastattwurde die Kurzarbeit früher als geplant beendet. Auch bei Mercedes macht sich die mittlerweile steigende Nachfrage nach Oberklasse-Modellen auf den Weltmärkten bemerkbar. Die Auftragsbücher werden von Tag zu Tag voller, was nun dazu führte, dass zumindest in den beiden Werken in Bremen und Rastatt die Kurzarbeit beendet werden konnte. Das letzte verbleibende Werk, in dem augenblicklich noch kurzgearbeitet wird, ist in Berlin.

In Bremen werden die Limousine und das T-Modell der C-Klasse, der GLK sowie das Coupé und Cabriolet der E-Klasse produziert. In Rastatt laufen A- und B-Klasse vom Band und in Berlin werden PKW-Motoren hergestellt.

Mercedes-Benz Cars verzeichnete im ersten Quartal 2010 eine gesunde Absatzsteigerung. Insbesondere durch starkes Wachstum im Segment der E- und S-Klasse stiegen die Verkaufszahlen im Vergleich zum Vorjahr um 20 Prozent auf 277 100 Einheiten. Damit setzt die Pkw-Sparte die positive Entwicklung des vierten Quartals 2009 in diesem Jahr weiter fort. Der Umsatz nahm im ersten Quartal um 28 Prozent auf 11,6 Milliarden Euro zu.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuste Artikel

Navigationsgeräte mit NAVTEQ Traffic

[caption id="attachment_8122" align="alignright" width="255"] (c) www.istockphoto.com/egdigital[/cap

Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat in einer Studie zehn verschiedene Vergleichsportale

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Mit gelungen Ergebnissen in der Pannenstatistik und einem TÜV-Report, der den ersten Platz verheiß

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Mit dem Alter erhalten Gebrauchtwagen eine individuelle Kennzeichnung, die sie als Oldtimer auszeich

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager bietet seinen Insassen zwar viel Platz, ist aber aufgrund seiner Mängelliste d