Toyotas letzte Rückrufaktion wurde nun abgeschlossen

Das ging ja fix: erst Mitte März begann die Rückrufaktion von Toyota-Fahrzeugen wegen schwergängiger Gaspedale und nun konnte sie schon erfolgreich beendet werden. In diesem kurzen Zeitraum wurden nach Aussagen von Toyota Deutschland insgesamt 185.739 Gaspedale nachgebessert, dies entspricht rund 99 Prozent aller betroffenen Modelle. Sie alle bekamen vorsorglich ein passgenaues Distanzstück eingebaut, welches eine mögliche Fehlfunktion des Gaspedals zukünftig verhindern soll.

Die Fahrzeughalter der restlichen Fahrzeuge werden im Juli ein weiteres Mal von Totoyota über das Kraftfahrtbudnesamt angeschrieben, welches übrigens die Rückrufaktion als freiwillige Maßnahme des Herstellers eingestuft hat, Während in Europa bisher keine Unfälle bekannt sind, die durch das schwergängige Gaspedal verursacht wurden, sieht es in den USA anders aus. Dort vermutet man zumindest, dass das Gaspedal in einigen Fällen der Grund für Unfälle gewesen sein könnte. Aber nicht genaues weiss man nicht, die Untersuchungen dauern noch an und gestalten sich zunehmend als recht schwierig.

Der TÜV Rheinland hat nun in einem von Toyota beauftragten Gutachten eindeutig festgestellt, dass die Bremskraft deutlich stärker als die Motorleistung ist und daher die Fahrzeuge jederzeit sicher zum Stehen gebracht werden können. Hoffen wir, dass damit zumindest das Gaspedal zukünftig als Unfallverursacher ausscheidet.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuste Artikel

Navigationsgeräte mit NAVTEQ Traffic

[caption id="attachment_8122" align="alignright" width="255"] (c) www.istockphoto.com/egdigital[/cap

Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat in einer Studie zehn verschiedene Vergleichsportale

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Mit gelungen Ergebnissen in der Pannenstatistik und einem TÜV-Report, der den ersten Platz verheiß

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Mit dem Alter erhalten Gebrauchtwagen eine individuelle Kennzeichnung, die sie als Oldtimer auszeich

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager bietet seinen Insassen zwar viel Platz, ist aber aufgrund seiner Mängelliste d