Premiere: Europaversion des i-MiEV

Auch wenn die Typenbezeichnung anders klingt, als sie sollte, der Mitsubishis i-MiEV ist das erste in Großserie gefertigte Elektroauto der Welt und feierte gerade auf dem Pariser Automobilsalon seine Weltpremiere mit der Europaversion. Angeboten wird er ab Dezember in 14 europäischen Ländern. Darunter sind Deutschland, Frankreich, Spanien, England, die Schweiz und die skandinavischen Länder.

Der Wagen koster durchschnittlich 35.000 Euro, wobei die Preise je nach land wie üblich variieren. Abzüglich einer in vielen Staaten vorhandenen Förderung von E-Mobilität liegen die Kosten für die Käufer meist unter 30.000 Euro.

Der bereits seit vergangenem Jahr in Japan verfügbare Stromer kommt auf dem europäischen Markt als Linkslenkerversion leicht überarbeitet daher. So entsprechen Front- und Heckstoßfänger europäischen Standards, der Armaturenträger präsentiert sich hochwertig und aktuell. Im gesamten Innenraum finden sich optische Anpassungen und noch mehr Komfort. Ebenfalls verbessert wurden die aktive und passive Sicherheit. Der i-MiEV verfügt über das Stabilitätsprogramm ASC (Active Stability Control) mit der Traktionskontrolle TCL sowie zusätzlich über vordere Front-, Seiten- und Kopfairbags.

Angetrieben wird der 1.110 Kilogramm leichte Mitsubishi von einem permanent magnetisierten Synchronmotor mit 49 kW/67 PS, der ihn auf eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h bringt. Mit einer Batterieladung kann eine Reichweite von 150 Kilometern erzielt werden. Für die Ladung genügt eine haushaltsübliche Steckdose. Wenn es besonders schnell gehen soll, kann das Fahrzeug mit dem vorhandenen Schnellladesystem an einer entsprechenden Station „betankt“ werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuste Artikel

Elektromobilität funktioniert doch schneller als gedacht

Elektromobilität funktioniert doch schneller als gedacht

Letztes Jahr im Sommer begann BMW, insgesamt knapp 600 Elektroautos des Typs MINI E in Deutschland,

Aufgepasst: neue Verkehrsregeln in Italien

Aufgepasst: neue Verkehrsregeln in Italien

Die Italiener haben sich etwas besonderes ausgedacht im Kampf gegen Alkohol- und Verkehrssünder: Al

EuroNCAP-Sonderauszeichnung für Volvo City Safety

EuroNCAP-Sonderauszeichnung für Volvo City Safety

Die Firma Volvo erhält für das von ihr erfundene Fahrerassistenzsystem City Safety vom Sicherheits

Premiere: Europaversion des i-MiEV

Premiere: Europaversion des i-MiEV

Auch wenn die Typenbezeichnung anders klingt, als sie sollte, der Mitsubishis i-MiEV ist das erste i