Neuer Mercedes-Benz SLK mit neuem Dach

Es werde Licht! Im neuen Mercedes-Benz SLK feiert ein einzigartiges Glasdach Weltpremiere. Das bewährte Variodach des SLK bekommt eine innovative Technik: es lässt sich auf Knopfdruck wahlweise durchsichtig oder dunkel schalten. Im durchsichtigen Zustand bietet es auch bei kalter Witterung ein Open-Air-Erlebnis, im dunklen Zustand spendet das Dach wohltuenden Schatten und verhindert bei intensiver Sonneneinstrahlung das Aufheizen des Innenraums. Auf dem Genfer Automobil Salon im kommenden Jahr wird der neue SLK erstmals der Öffentlichkeit gezeigt und soll dann schon wenige Wochen später im Handel starten.

„Magic Sky Control“ heißt das neue Glasdach, das Mercedes-Benz als erster Automobilhersteller als Sonderausstattung (etwa 2.000 Euro) anbieten wird. Auf Wunsch färbt sich bei dieser Neuentwicklung das transparente Glasdach sekundenschnell dunkel. So sorgt es, Schatten spendend und mit einzigartiger Lichtstimmung, für wohltuende „Wellness-Atmosphäre“ im Innenraum. Vorteil: Glas schirmt außerdem wesentlich effektiver die Sonnenstrahlung ab als konventionelle Wärmeschutzgläser oder Rollos. Wenn das Fahren mit offenem Dach wegen zu großer Hitze unangenehm wäre, bleibt es unter dem Magic Sky Control-Dach für Fahrer und Beifahrer angenehm – ein wichtiger Beitrag zum Wohlfühlen und damit zur Kondition. Auch im Stand wird der Innenraum nicht zu stark aufgeheizt, da das Dach im stromlosen Zustand dunkel geschaltet ist.

Die Technik des Dachs bedient sich der Physik eines Platten-Kondensators: Wird eine elektrische Spannung an die Glaskonstruktion angelegt, richten sich Teilchen im Glasaufbau so aus, dass Licht die Scheibe durchdringen kann. Bleibt die Stromversorgung hingegen ausgeschaltet, orientieren sich die Partikel nach dem Zufallsprinzip. Dadurch wird das Licht teilweise blockiert und die Scheibe ist dunkel. Steuergerät und Wandler sind im Vorderteil des Daches integriert, der Schalter befindet sich in der Dachbedieneinheit. Sowohl das UV- als auch das Infrarot-Licht werden auch im durchsichtigen Zustand wirkungsvoll abgeschirmt.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuste Artikel

Navigationsgeräte mit NAVTEQ Traffic

[caption id="attachment_8122" align="alignright" width="255"] (c) www.istockphoto.com/egdigital[/cap

Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat in einer Studie zehn verschiedene Vergleichsportale

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Mit gelungen Ergebnissen in der Pannenstatistik und einem TÜV-Report, der den ersten Platz verheiß

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Mit dem Alter erhalten Gebrauchtwagen eine individuelle Kennzeichnung, die sie als Oldtimer auszeich

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager bietet seinen Insassen zwar viel Platz, ist aber aufgrund seiner Mängelliste d