TÜV Süd feiert 100jährigen Geburtstag

Es waren Dampfkesselbesitzer, die im vorletzten Jahrhundert Überwachungsorganisationen gründeten, um der zunehmenden Anzahl von Unfällen mit Dampfkesseln Herr zu werden. Diese ursprünglich DÜV („Dampfkessel-Überwachungs-und Revisions-Vereine“) genannten Vereine waren derart erfolgreich mit ihrer Tätigkeit, dass ihnen im Verlauf der Zeit auch die Überprüfung von Kraftfahrzeugen übertragen wurde.

Am 15. Oktober 1910 – also vor nunmehr 100 Jahren – gründete der damalige Württembergische Dampfkessel-Revisionsverein, ein TÜV SÜD-Vorgänger, eine Spezialabteilung zur Fahrzeugprüfung. Die Abteilung zur „Prüfung von Fahrzeugen und deren Führern“ wurde im Stuttgarter Verein gegründet. Die Geburtsstunde der regelmäßigen Fahrzeugprüfung, heute Hauptuntersuchung (HU), in Süddeutschland.

Und am 1. Januar 2011 feiert dann die TÜV-Plakette ihren 50. Geburtstag. Rund um Plakette und HU hat sich in den vergangenen Jahrzehnten vieles getan. In den 1980er Jahren sorgte die Einführung der Abgasuntersuchung für einschneidende Änderungen, im neuen Jahrtausend sind der Wandel zum elektronischen Check sowie die Integration von HU und AU zu nennen. Es gibt nun einen Termin und eine Plakette für beides.

Der Name TÜV ist ein Akronym für Technischer Überwachungs-Verein. Es kennzeichnet eingetragene Vereine, die technische Sicherheitskontrollen, insbesondere auch solche, die durch staatliche Gesetze oder Anordnungen vorgeschrieben sind, auf privatwirtschaftlicher Basis durchführen. Mitglieder sind seit Gründung des ersten Dampfkessel-Revisions-Vereins – so der ursprüngliche Name – im Jahre 1866 Wirtschaftsunternehmen, die überwachungsbedürftige Anlagen betreiben.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuste Artikel

Navigationsgeräte mit NAVTEQ Traffic

[caption id="attachment_8122" align="alignright" width="255"] (c) www.istockphoto.com/egdigital[/cap

Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat in einer Studie zehn verschiedene Vergleichsportale

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Mit gelungen Ergebnissen in der Pannenstatistik und einem TÜV-Report, der den ersten Platz verheiß

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Mit dem Alter erhalten Gebrauchtwagen eine individuelle Kennzeichnung, die sie als Oldtimer auszeich

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager bietet seinen Insassen zwar viel Platz, ist aber aufgrund seiner Mängelliste d