Toyota startet Batterie-zu-Batterie-Recycling

Während die anderen Hersteller noch nicht mal Elektromobile zur marktreife gebracht haben, startet Toyota dreweil ein neues Geschäftsmodell zur Wiederaufbereitung von gebrauchten Nickel-Metallhydrid-Batterien aus Hybridfahrzeugen. Ziel ist es, das aus alten Batterien gewonnene Nickel für den Einsatz in neuen Nickel-Metallhydrid-Batterien aufzubereiten. Der Autohersteller arbeitet dabei mit Toyota Chemical Engineering, Sumitomo Metal Mining und Primearth EV Energy (PEVE) zusammen.

Bislang wurde nickelhaltiges Abfallmaterial aus den Batterien stillgelegter Hybridfahrzeuge als Rohstoff für die Stahlproduktion genutzt. Durch die Entwicklung eines hochpräzisen Sortierungs- und Extraktionsverfahrens kann das Material nun direkt in den Nickel-Veredelungsprozess eingespeist werden. Dies erlaubt ein „Batterie-zu-Batterie“-Recycling.

Zur Etablierung des neuen Geschäftsmodells hat das Unternehmen ein Callcenter für die Rückgewinnung der Batterien eingerichtet und gemeinsam mit Toyota Chemical Engineering auf Massenproduktion ausgelegte Recyclinganlagen errichtet. Zur Optimierung der gesamten CO2-Bilanz ist geplant für den Transport der Materialien Lkw einzusetzen, die auf dem Rückweg von Auslieferungen sind. Dadurch können Leerfahrten vermieden und eine bessere Auslastung der Fahrzeuge erreicht werden.

Bei der Nickel-Veredelung wird Toyota durch die Sumitomo Metal Mining unterstützt. PEVE hilft bei der Qualitätssicherung in der Batteriefertigung. Toyota prüft derzeit auch die Einführung des Recycling-Systems außerhalb von Japan.

.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuste Artikel

Navigationsgeräte mit NAVTEQ Traffic

[caption id="attachment_8122" align="alignright" width="255"] (c) www.istockphoto.com/egdigital[/cap

Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat in einer Studie zehn verschiedene Vergleichsportale

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Mit gelungen Ergebnissen in der Pannenstatistik und einem TÜV-Report, der den ersten Platz verheiß

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Mit dem Alter erhalten Gebrauchtwagen eine individuelle Kennzeichnung, die sie als Oldtimer auszeich

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager bietet seinen Insassen zwar viel Platz, ist aber aufgrund seiner Mängelliste d