Kia greift nach den Sternen

Für atemberaubende Mittelklassewagen war der koreanische Autohersteller Kia bisher nicht bekannt. Er stand eher für preisgünstige Modelle, die über eine annehmbare Ausstattung verfügen. Doch der Konzern will sich mit diesem Image offenbar nicht mehr zufriedengeben und mit dem Kia Optima der Konkurrenz die Stirn bieten.

Es geht um nicht weniger als darum, Marken wie Mazda, VW, Opel oder Honda zu ärgern. Die haben mit ihren Modellen Passat, Insignia, Mondeo und Accord feste Bestandteile auf dem Markt der Mittelklassewagen. Der Optima von Kia soll sich nun auf Augenhöhe einreihen. Und die ersten Anzeichen sind durchaus positiv zu bewerten. In Korea konnte das neue Auto einen Einstand nach Maß feiern, die Kunden waren begeistert. Aber auch in den USA entwickelt man als Verantwortlicher bei Kia Freude, wenn man auf die Verkaufszahlen sieht. Benny Oyen, Marketingchef bei Kia Europa, sagt den neuen Optima auch eine rosige Zukunft voraus.

Es sollte alles stimmen bei der Entwicklung des Optima. So wurde der Wagen von Peter Schreyer designt. Der hatte schon beim Audi TT gezeigt, dass er so etwas außerordentlich gut kann. Auch bei den Ausstattungsmerkmalen braucht sich der Optima vor der renommierten Konkurrenz nicht zu verstecken, wenngleich ein wenig mehr Kopffreiheit schön gewesen wäre. Der Kia Optima wird als Diesel oder Benziner lieferbar sein.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuste Artikel

Navigationsgeräte mit NAVTEQ Traffic

[caption id="attachment_8122" align="alignright" width="255"] (c) www.istockphoto.com/egdigital[/cap

Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat in einer Studie zehn verschiedene Vergleichsportale

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Mit gelungen Ergebnissen in der Pannenstatistik und einem TÜV-Report, der den ersten Platz verheiß

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Mit dem Alter erhalten Gebrauchtwagen eine individuelle Kennzeichnung, die sie als Oldtimer auszeich

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager bietet seinen Insassen zwar viel Platz, ist aber aufgrund seiner Mängelliste d