Mercedes greift an die Steckdose

Manch Autohersteller kann die Predigten der Politiker nicht mehr hören. Von überall her tönt es, dass die Zukunft des Autos der Elektroantrieb sei. Die EU hat sogar eine Studie herausgegeben, nach der im Jahr 2050 nur noch 5 Prozent aller Autos mit herkömmlichen Verbrennungsmotoren ausgestattet sind. Mercedes-Benz verdreht bei dieser Vorstellung nicht entnervt die Augen, sondern schreitet zur Tat.

Insgesamt fünf Modelle hat Mercedes-Benz bereits im Angebot. Inzwischen kommen über 15 Millionen Testkilometer der E-Varianten der A-Klasse, B-Klasse oder dem Smart Electric Drive zusammen. Das Unternehmen rühmt sich nicht umsonst mit seiner Leistung, sind doch andere Hersteller nicht einmal ansatzweise so weit. Der Mercedes e-SLS hat eine Sonderstellung, die Entwicklung dauert noch an, mit einer Produktion in Serie ist frühestens im Jahr 2013 zu rechnen. Zu einer Testfahrt auf einer Formel-1-Strecke kam es aber dennoch, natürlich nicht, ohne eine Vielzahl Journalisten darüber informiert zu haben. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Mit seinen beachtlichen 530 PS entsteht eine enorme Schubleistung. Und das alles ohne Benzin.

Weiter ist Mercedes-Benz bei der Entwicklung der A-Klasse. Sie ist weitfortgeschritten und soll dem Kunden keinerlei Nachteile durch den E-Antrieb bringen. So bringt sie es immerhin auf eine Reichweite von 255 Kilometern. Es ist noch nicht lange her, da war ein solcher Wert undenkbar.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuste Artikel

Navigationsgeräte mit NAVTEQ Traffic

[caption id="attachment_8122" align="alignright" width="255"] (c) www.istockphoto.com/egdigital[/cap

Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat in einer Studie zehn verschiedene Vergleichsportale

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Mit gelungen Ergebnissen in der Pannenstatistik und einem TÜV-Report, der den ersten Platz verheiß

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Mit dem Alter erhalten Gebrauchtwagen eine individuelle Kennzeichnung, die sie als Oldtimer auszeich

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager bietet seinen Insassen zwar viel Platz, ist aber aufgrund seiner Mängelliste d