Opel geht nach Australien

Opel ist in Deutschland ein sehr bekanntes und vor allem auch beliebtes Auto. Doch nun wird der Hersteller mit seinen Modellen auch nach Australien gehen. Bereits im Jahr 2012 sollen auf dem Kontinent die ersten Fahrzeuge verkauft werden. Zunächst werden aber nur die Modelle Insignia, Astra und Corsa verkauft. So kann sich der Hersteller besser an die Lage antesten und schauen, welche Modelle angenommen werden.

Vorstandschef Nick Reilly sagte jetzt, dass die Einführung der Marke in Australien ein sehr wichtiger Bestandteil der internationalen Expansionsstrategie von dem Hersteller Opel ist. In der letzten Zeit soll die Nachfrage nach dem deutschen Design und der deutschen Technologie stetig angestiegen sein. Dies bietet Opel sehr gute Chancen, sich auch in anderen Ländern etablieren zu können. Aber Australien ist nicht das erste Land, wo der Hersteller mit seinen modernen Fahrzeugen überzeugen konnte. Australien wäre jetzt der dritte internationale Exportmarkt für die Marke. Diese Informationen wurden erst vor wenigen Tagen bekanntgegeben. Zuvor hatte Opel einen erfolgreichen Markteintritt in Chile sowie in Israel angekündigt. Doch dem Hersteller ist dies noch lange nicht genug. Es sind noch weitere internationale Exportstandpunkte in Aussicht, in welche Opel unbedingt einsteigen möchte. Darunter befinden sich laut den Angaben auch Argentinien und weitere Länder im Nahen Osten. Außerdem ist eine Ausweitung des Geschäfts in China sowie in Südafrika geplant.

Wie sich das Vorhaben des Herstellers entwickeln wird, bleibt abzuwarten. In jedem Fall sind die Autos von Opel sehr beliebt und das schon lange nicht mehr nur in Deutschland.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuste Artikel

Navigationsgeräte mit NAVTEQ Traffic

[caption id="attachment_8122" align="alignright" width="255"] (c) www.istockphoto.com/egdigital[/cap

Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat in einer Studie zehn verschiedene Vergleichsportale

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Mit gelungen Ergebnissen in der Pannenstatistik und einem TÜV-Report, der den ersten Platz verheiß

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Mit dem Alter erhalten Gebrauchtwagen eine individuelle Kennzeichnung, die sie als Oldtimer auszeich

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager bietet seinen Insassen zwar viel Platz, ist aber aufgrund seiner Mängelliste d