0,5 Promille Grenze wird 10 Jahre

0,5 Promille GrenzeSeid zehn Jahren dürfen die Autofahrer in Deutschland nicht mehr als 0,5 Promille auf der Uhr haben. Früher lag die Alkoholgrenze noch bei 0,8 Promille, wobei jedoch auch die Unfallrate in Deutschland höher lag. Manchen reicht diese Grenze jedoch nicht und es wird von vielen Seiten ein komplettes Fahrverbot unter Alkohol gefordert.

Schon zwei Gläser Bier oder ein Glas Wein kann ausriechen, um diesen Promillewert zu erhalten. Dabei baut jeder Körper den Alkohol gleich schnell ab, nimmt ihn jedoch unterschiedlich auf. Wer mit mehr als 0,5 Promille in Deutschland erwischt wird, der muss nicht nur ein hohes Bußgeld zahlen, sondern kann teilweise auch seinen Führerschein komplett abgeben. Zehn Jahre lang funktioniert die Grenze nun schon, wobei einige Politiker weiter an der Schraube nach unten drehen wollen. Der ADAC sieht diese Entwicklung weniger für sinnvoll, denn auch eine Grenze mit null Promille würde an der Unfallrate nicht viel ändern. Wer mit Alkohol am Steuer unterwegs ist, hat oft wesentlich mehr Promille zu bieten als 0,5. Diese Menschen würde auch ein gänzliches Alkoholverbot am Steuer nicht abhalten, dennoch ins Auto zu steigen.

Doch nicht nur weniger Promille für Autofahrer werden gefordert, sondern auch Radfahrer unterliegen dem Alkoholgesetz. Die absolute Fahruntüchtigkeit ist bei Radfahrern jedoch erst ab 1,6 Promille erreicht. Die 0,5 Promille Grenze hat sich auch in anderen Ländern bewähren können, weswegen eine Abschaffung nicht direkt geplant ist. Bisher wird die Grenze von vielen Verkehrsteilnehmern akzeptiert und trägt zur Verkehrssicherheit bei, bestätigt der Bundesverkehrsminister Ramsauer.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuste Artikel

Navigationsgeräte mit NAVTEQ Traffic

[caption id="attachment_8122" align="alignright" width="255"] (c) www.istockphoto.com/egdigital[/cap

Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat in einer Studie zehn verschiedene Vergleichsportale

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Mit gelungen Ergebnissen in der Pannenstatistik und einem TÜV-Report, der den ersten Platz verheiß

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Mit dem Alter erhalten Gebrauchtwagen eine individuelle Kennzeichnung, die sie als Oldtimer auszeich

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager bietet seinen Insassen zwar viel Platz, ist aber aufgrund seiner Mängelliste d