Große Verwirrung an den Zapfsäulen

Der ADAC hat in den letzten Wochen einige bayrische Tankstellen wegen des neuen E10 Kraftstoffes genauer unter die Lupe genommen. Dabei wurde festgestellt, dass bei zwölf der getesteten Proben der Ethanolgehalt unter fünf Prozent war. Somit mussten die Tankstellen ihre Zapfsäulen umetikettieren und auch die Befüllung der Lagertanks lässt noch auf sich warten.

Dieses Ergebnis ist vor allem für die Verbraucher sehr verwirrend. Vor allem Menschen, welche den neuen Kraftstoff nicht tanken dürfen, da es das Fahrzeug nicht verträgt, stiegen extra auf den fünf Cent teureren Sprit E5 um und dass, obwohl in beiden Kraftstoffen dasselbe enthalten ist. Nur die Mineralölkonzerne haben dabei einen entscheidenden Vorteil, denn sie verdienen mehr daran, wenn die Verbraucher den teuren Sprit tanken. Laut dem ADAC haben viele Tankstellen die E10-Einführung verschoben. An deren Stationen wird noch das E5 Super zu alten Konditionen angeboten. Der Club rät aus diesem Grund, diese Tankstellen anzusteuern. Nach solch einem Ergebnis werden die Stichproben weiter fortgesetzt, denn der Verbraucher sollte auch das bekommen, was auf den Etikettierungen steht.

Bevor aber der neue Kraftstoff E10 getankt wird, sollte sich jeder Verbraucher generell erst einmal informieren, ob das eigene Fahrzeug den neuen Kraftstoff auch verträgt. Schnell kann es zu Schäden an den Dichtungen im Motor kommen und das Fahrzeug muss repariert werden. Im Netz besteht die Möglichkeit, die passenden Informationen einzuholen. Sollte man sich dennoch nicht sicher sein, dann kann der Verbraucher auch mit den Herstellern in Verbindung treten.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuste Artikel

Navigationsgeräte mit NAVTEQ Traffic

[caption id="attachment_8122" align="alignright" width="255"] (c) www.istockphoto.com/egdigital[/cap

Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat in einer Studie zehn verschiedene Vergleichsportale

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Mit gelungen Ergebnissen in der Pannenstatistik und einem TÜV-Report, der den ersten Platz verheiß

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Mit dem Alter erhalten Gebrauchtwagen eine individuelle Kennzeichnung, die sie als Oldtimer auszeich

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager bietet seinen Insassen zwar viel Platz, ist aber aufgrund seiner Mängelliste d