Autofahren hat sich deutlich verteuert

In den vergangenen zwölf Monaten hat sich das Autofahren deutlich verteuert. Die allgemeinen Lebenshaltungskosten haben seit März 2010 um 2,1 Prozent zugelegt und die Kosten für das Autofahren sind um 4,2 Prozent angestiegen. Diese Daten teilten nun der ADAC und das Statistische Bundesamt mit.

Ausschlaggebend für den kräftigen Preisanstieg seien vor allem die hohen Kraftstoffpreise gewesen. Diese haben laut der Statistik um 11,2 Prozent zugelegt. Ebenfalls verteuert haben sich auch die Versicherungen, welche für ein KFZ sehr wichtig sind. Auch Ersatzteile und Zubehör sind nicht mehr so günstig, wie noch vor einiger Zeit. An den Zapfsäulen ist noch kein Ende zu sehen. Im April geht der Preisanstieg weiter. Obwohl sich das Rohöl vergünstigte, seien die Preise bei dem Kraftstoff dennoch immer weiter nach oben gegangen. Ein Liter E10 kostete letzte Woche laut dem ADAC rund 1,581 Euro und somit ist dies 1,9 Prozent mehr, als in der Woche zuvor. Der Dieselpreis sei um 2,3 Cent angestiegen. Im Schnitt lagen die Kosten bisher bei 1,473 Euro je Liter.

Der ADAC befürchtet vor allem jetzt zu Ostern, dass die Preise noch einmal erheblich angezogen werden könnten. Deshalb wird allen Autofahrern geraten, die Fahrzeuge jetzt noch einmal zu tanken. Der Autoclub Europa fordert die Mineralölkonzerne auf, ihre Kalkulationen offenzulegen und somit nur noch einmal am Tag die Preise anzuheben. Somit soll verhindert werden, dass die Kosten extra stark erhöht werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuste Artikel

Navigationsgeräte mit NAVTEQ Traffic

[caption id="attachment_8122" align="alignright" width="255"] (c) www.istockphoto.com/egdigital[/cap

Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat in einer Studie zehn verschiedene Vergleichsportale

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Mit gelungen Ergebnissen in der Pannenstatistik und einem TÜV-Report, der den ersten Platz verheiß

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Mit dem Alter erhalten Gebrauchtwagen eine individuelle Kennzeichnung, die sie als Oldtimer auszeich

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager bietet seinen Insassen zwar viel Platz, ist aber aufgrund seiner Mängelliste d