Ford ruft 1,2 Millionen Pick-up-Trucks zurück

Ford musste nun eine große Rückrufaktion starten. Dies lag an den selbstzündenen Airbags, welche schwere Unfälle verursachen könnten. Dies ist die größte Rückrufaktion der Unternehmensgeschichte.

Bereits gestern rief der Automobilhersteller Ford rund 1,2 Millionen Pick-up-Trucks aus seiner Erfolgsbaureihe F-150 und des Schwestermodells Lincoln Mark LT in die Werkstätten zurück. Die Wagen stammen alle aus den Jahren 2004 bis 2006. Ein kleiner Kurschluss kann wohl dazu führen, dass der Airbag ausgelöst wird. Das gab nun der Hersteller bekannt. Nach den neusten Meldungen ist es aber bisher zu noch keinem Unfall gekommen. Die F-Serie des Herstellers oder auch der Golf der USA genannt, verkauft sich in Amerika so gut, wie bisher kein anderes Fahrzeug. Die Autos sind bei Familienvätern sowie auch Handwerkern und Businessleuten beliebt. Bereits im Februar hatte Ford 144 000 Pick-Ups zurückgerufen. Die Gründe waren hier ebenfalls selbstentzündliche Airbags. Doch die Mitarbeiter der Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA drängen den Automobilhersteller Ford dazu, den Rückruf noch weiter auszuweiten. Nach den Umständen bei Toyota mit dem klemmenden Gaspedal sind auch die Behörden wachsamer geworden.

Ein ähnliches Desaster hatte damals auch Ford erlebt. Damals kam es wegen geplatzter Reifen zu ständigen Unfällen. Es kam zu zahlreichen Klagen der Unfallopfer. Dies soll nun mit dem Rückruf direkt vermieden werden, denn die Kunden sollen sich an ihrem Auto erfreuen.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuste Artikel

Navigationsgeräte mit NAVTEQ Traffic

[caption id="attachment_8122" align="alignright" width="255"] (c) www.istockphoto.com/egdigital[/cap

Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat in einer Studie zehn verschiedene Vergleichsportale

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Mit gelungen Ergebnissen in der Pannenstatistik und einem TÜV-Report, der den ersten Platz verheiß

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Mit dem Alter erhalten Gebrauchtwagen eine individuelle Kennzeichnung, die sie als Oldtimer auszeich

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager bietet seinen Insassen zwar viel Platz, ist aber aufgrund seiner Mängelliste d