Hohe Benzinpreise – ADAC prangert Mineralölkonzerne an

Die Osterferien haben längst begonnen, und wie es zu erwarten war, sind die Spritpreise stark angestiegen. Dies ärgert aber nicht nur die Verbraucher, sondern auch den ADAC. Dieser wirft jetzt den Mineralölkonzernen Preistreiberei zu den Feiertagen vor. Es kann nicht sein, dass genau zu den Feiertagen um mehrere Cents ansteigen.

Aber nicht nur zu Ostern steigen jedes Jahr die Benzinpreise an. Auch zu Weihnachten müssen sich die Autofahrer über die hohen Kosten ärgern. Laut dem ADAC sei der rein am Gewinn motivierte Mitnahmeeffekt durch die Preiserhöhung bei den Konzernen noch stärker ausgeprägt, als in normalen Wochen. Dies sagte nun Peter Meyer. Doch BP Deutschland widerspricht den Äußerungen des ADAC. Die aktuellen Preise haben wohl angeblich nichts mit den Feiertagen zu tun. Dennoch kann dies keiner mehr glauben, da immer an den Feiertagen die Preise in die Höhe schnellen. An den Tankstellen sind nun Zahlen wie 1,70 Euro pro Liter Superbenzin zu finden. Der Geldbeutel der Verbraucher ist schmal und dies führt immer wieder zu Ärger. Besonders reisende sind von den Kosten betroffen, da oftmals weite Strecken zurückgelegt werden und mehrmals getankt wird.

Leider ist noch immer keine Besserung in Sicht, denn die Mineralölkonzerne halten an den hohen Kosten. Autofahrer können nur Spritsparend fahren. Dies ist im Moment die einzige Möglichkeit, welche ihnen bleibt.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuste Artikel

Navigationsgeräte mit NAVTEQ Traffic

[caption id="attachment_8122" align="alignright" width="255"] (c) www.istockphoto.com/egdigital[/cap

Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat in einer Studie zehn verschiedene Vergleichsportale

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Mit gelungen Ergebnissen in der Pannenstatistik und einem TÜV-Report, der den ersten Platz verheiß

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Mit dem Alter erhalten Gebrauchtwagen eine individuelle Kennzeichnung, die sie als Oldtimer auszeich

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager bietet seinen Insassen zwar viel Platz, ist aber aufgrund seiner Mängelliste d