Teures Benzin – spritsparend Fahren

Das Benzin wird immer teurer und dies ärgert die Autofahrer schon lange. So bleibt meist nur auf andere Verkehrsmittel umzusteigen. Da dies nicht möglich ist, gibt es ein paar hilfreiche Tipps, welche zum spritsparenden Autofahren beitragen.

Der erste wichtige Tipp ist eine niedrige Motorzahl. Somit wird der Spritdurst gesenkt. Ein Wert unter 2000 Umdrehungen ist ideal. Dies sagte nun Norbert Hartmann vom Auto Club Europa. Bei Tempo 30 heißt es dann, in den Dritten und bei 40 in den vierten Gang zu schalten. Beim Rollen des Autos sollte unbedingt der Gang drin gelassen werden und die Kupplung wird dabei nicht betätigt. Geht man vom Gas, so wechselt man in den Schubbetrieb. Dadurch senkt sich der Spritverbrauch auf null. An der Ampel sollte der Motor ausgeschalten werden. Dies lohnt sich in jedem Fall. Der Kofferraum sollte gründlich aufgeräumt werden. Jeder Ballast führt dazu, dass zusätzlicher Kraftstoff verbraucht wird. Zusätzlich sollte der Reifendruck überprüft werden. Dieser sollte immer in einem optimalen Zustand sein, denn so wird auch hier der Spritverbrauch eingeschränkt.

Ein zusätzlicher Tipp ist es, nicht Freitag zu tanken. Vor allem der letzte Werktag in der Woche ist laut dem ADAC der Teuerste. Der günstigste Tag zum Tanken ist der Sonntag. Wer die Möglichkeit hat, sollte zudem im Ausland tanken. Hier ist der Kraftstoff oftmals billiger, als in Deutschland. Günstige Spritpreise findet man derzeit häufig in Polen oder in Österreich.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuste Artikel

Navigationsgeräte mit NAVTEQ Traffic

[caption id="attachment_8122" align="alignright" width="255"] (c) www.istockphoto.com/egdigital[/cap

Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat in einer Studie zehn verschiedene Vergleichsportale

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Mit gelungen Ergebnissen in der Pannenstatistik und einem TÜV-Report, der den ersten Platz verheiß

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Mit dem Alter erhalten Gebrauchtwagen eine individuelle Kennzeichnung, die sie als Oldtimer auszeich

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager bietet seinen Insassen zwar viel Platz, ist aber aufgrund seiner Mängelliste d