Das neue 6er Cabrio: Der BMW 640i

Der neue offene BMW 640i ist ein Traum vieler Autoliebhaber. Dass sich dieser Traum für viele aber nicht erfüllen wird, liegt an dem stolzen Preis ab 83.300 Euro. Der Bayer präsentiert sich schnittig und sportlich. Bei der Luxus-Yacht unter den Autos dominieren fließende Linien.

Das Stoffdach lässt sich in 19 Sekunden öffnen und in 24 Sekunden schließen. Das ist sogar bis zu einer Fahrgeschwindigkeit von 40 Kilometern pro Stunde möglich. Dank unauffälliger Start-Stopp-Automatik spart der BMW 640i sogar Sprit. Denn im Praxistest schluckt das Cabriolet 10,7 Liter. Zugelassene Höchstgeschwindigkeit sind satte 250 Kilometer pro Stunde.

Mit 4,89 Metern und einem Gewicht von 1.915 Kilogramm beschleunigt der Sechszylinder in nur 5,7 Sekunden auf 100 Stundenkilometer. Möglich macht das der sogenannte Twin-Scroll-Turbolader mit 320 Pferdchen an der Leine. Für ein knackiges Fahrgefühl sorgt die 8-Gang-Automatik. Die Isolierung bei geschlossenem Dach kann als dicht beschrieben werden, aber auch für Frischluftfanatiker ist gesorgt. Eine Zweizonen-Klimaautomatik sowie beheizbare Sitze lassen die Passagiere auch bei kühleren Temperaturen nicht frösteln. Der Kofferraum fasst 300 Liter, bei geschlossenem Verdeck sind es sogar 350 Volumenliter. Der 640i bietet sogar den Passagieren auf der Rückbank etwas Platz.

Optional lässt sich für 4.500 Euro ein adaptives Fahrwerk einbauen. Dieses ist besonders für sportliche Fahrten gedacht. Ebenfalls mit Aufpreis erhältlich sind Rückfahrkamera, schlüsselloser Zugang sowie belüftete und elektrisch verstellbare Komfortsitze. Alles in allem ist BMW mit dem neuen Fahrzeug eines der schönsten Cabrios derzeit gelungen. Auch Fahrspaß und Komfort bleiben nicht auf der Strecke.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuste Artikel

Navigationsgeräte mit NAVTEQ Traffic

[caption id="attachment_8122" align="alignright" width="255"] (c) www.istockphoto.com/egdigital[/cap

Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat in einer Studie zehn verschiedene Vergleichsportale

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Mit gelungen Ergebnissen in der Pannenstatistik und einem TÜV-Report, der den ersten Platz verheiß

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Mit dem Alter erhalten Gebrauchtwagen eine individuelle Kennzeichnung, die sie als Oldtimer auszeich

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager bietet seinen Insassen zwar viel Platz, ist aber aufgrund seiner Mängelliste d