VW bringt den Scirocco 2013 mit Facelift

Der Scirocco ist eines der erfolgreichsten Modelle aus dem Hause VW. Das Fahrzeug ist mit 50.000 Stück Produktionsvolumen im Jahr zwar nicht der meistverkaufte VW aller Zeiten, aber der Scirocco macht Gewinne. Das liegt vor allem daran, das teure und leistungsstarke Motoren mit dem Fahrzeug verkauft werden. Mehr als ein Fünftel der VW-Scirocco Kunden wählt Antriebe jenseits der 200 PS.

Das Modell basiert auf der Plattform eines VW-Golf, wirkt aber sportlicher und schnittiger als sein absatzstarker Bruder. Der Scirocco ist seit etwa 3 Jahren auf dem Markt und wird beständig verkauft. Die Scirocco Kunden schätzen das sportliche Aussehen und eine sportliche Fahrdynamik. Grund genug für VW über ein Facelift nachzudenken. Entsprechende Gerüchte konnte man jetzt in der „Auto Straßenverkehr“ nachlesen. Die günstigste Variante des Scirocco ist als Sport Version ab 22.500 Euro zu haben. 20% der Kunden entscheiden sich allerdings für den stärkeren Scirocco R. Mit etwa 35.000 Grundpreis ist der R der stärkste Modell im Angebot. Die neue Version des Scirocco ist mit einem niedrigeren Verbrauch der Benzinmotoren geplant. Das soll vor allem durch minimierte Reibungsverluste erreicht werden. VW plant dabei eine Einsparung des Verbrauchs von etwa 15%.

Der 122 PS Benzinmotor soll dabei 5,4 statt 6,4 Liter als Normverbrauch haben. Die neue Motorengeneration wird laut AUTOStraßenverkehr im Sommer im Jetta eingesetzt und dort getestet. 2013 werden also aller Voraussicht nach VW Scirocco mit einer etablierten Motorentechnik fahren. Optisch wird das Facelift in Richtung des VW Golf gehen. Die VW Planer möchten beispielsweise das Rücklicht des Golf übernehmen.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuste Artikel

Navigationsgeräte mit NAVTEQ Traffic

[caption id="attachment_8122" align="alignright" width="255"] (c) www.istockphoto.com/egdigital[/cap

Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat in einer Studie zehn verschiedene Vergleichsportale

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Mit gelungen Ergebnissen in der Pannenstatistik und einem TÜV-Report, der den ersten Platz verheiß

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Mit dem Alter erhalten Gebrauchtwagen eine individuelle Kennzeichnung, die sie als Oldtimer auszeich

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager bietet seinen Insassen zwar viel Platz, ist aber aufgrund seiner Mängelliste d