Mini Coupé – Ein weiterer Mini auf Erfolgskurs

Ein Erlkönig ist ein neues Fahrzeug, das auf seinen Teststrecken von Fotografen entdeckt wird, bevor es offizielle Photos gibt. Der neue Mini ist ein solcher Erlkönig, der durch die Autoszene geistert. Im Oktober soll das Fahrzeug auf den Markt kommen und wird laut Mini auf einer Plattform gebaut, die auch BMW für seine Fahrzeuge nutzen wird.

Der Coupé von Mini ist ein kleines Sportfahrzeug mit einer scharfen Optik. Durch die Neuanordnung des Dachsturzes ist beim Mini platz für ein langes Heck, das nach hinten abflacht. Durch die Einsparung der hinteren Sitzbank wird der Mini Coupé zum Zweisitzer mit ca. 280 Litern Kofferaum. Ein Heckspoiler verbesser die Optik außerdem und macht das Fahrzeug zu einem kompakten Sportwagen. Ein Mini fährt sich ja bekanntlich wie eine Art Kart. Stellt man sich nun vor, das das Auto noch sportlicher und kompakter wird, kann dieser Effekt dadurch nur verstärkt werden. Das Fahrwerk ist sportlich abgestimmt und Handling, sowie Performance standen bei der Entwicklung laut Mini neben der Optik ganz oben. Mit bis zu 211 PS Motorisierung wird der Coupé höchstwahrscheinlich kaufbar sein. Eine ziemlich große Motorisierung für ein so kleines Fahrzeug. Das ist auch der Grund, weshalb der Mini von 0 auf 100 Km/h in nur 9 Sekunden kommen soll. Und das mit der Grundmotorisierung. Die höchste Motorisierung schafft diesen Wert auf 6,4 Sekunden zu drücken.

Laut verschiedenen Presseberichten wir der Einstiegspreis des Mini bei etwas um 20.000 Euro liegen. Ende 2011 wird der Mini mit einem Kleinstverbrauch von 4,3 Litern auf der IAA vorgestellt.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuste Artikel

Navigationsgeräte mit NAVTEQ Traffic

[caption id="attachment_8122" align="alignright" width="255"] (c) www.istockphoto.com/egdigital[/cap

Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat in einer Studie zehn verschiedene Vergleichsportale

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Mit gelungen Ergebnissen in der Pannenstatistik und einem TÜV-Report, der den ersten Platz verheiß

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Mit dem Alter erhalten Gebrauchtwagen eine individuelle Kennzeichnung, die sie als Oldtimer auszeich

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager bietet seinen Insassen zwar viel Platz, ist aber aufgrund seiner Mängelliste d