Der immerwährende Marktführer VW Golf IV

Von 1997 bis 2004 war der Golf IV einer der marktführenden Wagen des Herstellers VW. Auch heute ist er als Gebrauchtwagen weiterhin beliebt. Der Wagen besticht geradezu durch seine geringe Mängelliste in der ADAC Pannenstatistik.

Bislang konnte der VW Golf IV nur mit tadellosen Ausführungen und guten Leistungen glänzen. Den ersten Platz bei der Pannenstatistik vom ADAC sicherte er sich bis 2004. Ungefähr 1,5 Millionen Fahrer kauften den zuverlässigen Viertürer. In Deutschland konnten Fans des Wagens diesen bis 2006 als Neuwagen kaufen. Der Kombiwagen besticht durch viel Raum und eine rostfreie Karosserie. Diese ist vollständig aus Zink gefertigt und stellt somit eine der größten Vorteile dar. Der Golf IV ist für Familien gerade wegen des riesigen Platzangebotes und des erschwinglichen Neuwagenpreises eine rentable Anschaffung. Für rund 18.000 Euro ist das Auto derzeit als Neuwagen auf dem Markt.

Trotz der durchweg guten Beurteilungen in der Pannenstatistik, weist der Wagen jedoch auch ein paar Schwächen auf. Der Diesel ist leicht empfänglich für Schäden am Turbolader und Zylinderkopf. Das Getriebe bereitet ab und an Probleme, die durch einen erhöhten Ölverbrauch und Schäden an der Kuppelung ergänzt werden.
Die Leistungen des VW-Autos rangieren im Mittelfeld. Eine Höchstgeschwindigkeit von 182 km/h ist durchaus möglich. Der Verbrauch ist mit 5,3 Litern auf 100 Kilometern vergleichsweise niedrig. 100 PS und ein Kofferraumvolumen von bis zu 1184 Litern bekräftigen den Eindruck als Familienauto noch mehr.
Als Gebrauchtwagen kann man derzeit den Golf IV bereits ab 2.000 Euro erhalten. Bis zu 6.000 Euro sind im Gebrauchtwagensegment durchschnittlich zu erwarten.

Bildquellenangabe: kallu / flickr

Hinterlasse einen Kommentar

Neuste Artikel

Navigationsgeräte mit NAVTEQ Traffic

[caption id="attachment_8122" align="alignright" width="255"] (c) www.istockphoto.com/egdigital[/cap

Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat in einer Studie zehn verschiedene Vergleichsportale

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Der Toyota Prius 2 besticht mit hervorragender Leistung und zweifelhafter Optik

Mit gelungen Ergebnissen in der Pannenstatistik und einem TÜV-Report, der den ersten Platz verheiß

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Das H-Kennzeichen für Gebrauchtwagen

Mit dem Alter erhalten Gebrauchtwagen eine individuelle Kennzeichnung, die sie als Oldtimer auszeich

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager und seine Probleme

Der Chrysler Voyager bietet seinen Insassen zwar viel Platz, ist aber aufgrund seiner Mängelliste d