Klein aber fein ist der Mini One

Der Mini One ist ein Kleinwagen, der durch lässiges Design und gute Ergebnisse im ADAC-Test aufmerksam machte. In den Jahren 2001 bis 2006 gehörte er zum Konkurrenten des VW Käfers. Der britische Mini One besticht zwar nicht wie sein Vorgänger der Mini durch eine ökonomische Einfachheit, doch können sich Fahrer von seinem sportlichen Fahrwerk überzeugen.

Das Aussehen des Mini One kommt nicht für jeden Geschmack infrage. Mit großen Scheinwerferlampen und seiner Form erinnert er mehr an einen langgezogenen Käfer. Wer sich des Gebrauchtwagens annehmen möchte, muss seine Vorzüge und Nachteile kennen. Besonders die Baujahre 2004 und 2003 halten ein paar Schwierigkeiten bereit.

In der Pannenstatistik traten beim Wagen nur wenige Mängel auf, die meist auf einer sich zu schnell entladenen Batterie beruhten. Die Getriebe der Modelle bis 2004 verursachten durch gelegentliche Schäden einen weiteren negativen Bewertungspunkt. Eine defekte Servolenkung und mangelhafte Kupplungen gehörten vorrangig im Jahr 2004 zur Mängelliste. Ein Jahr zuvor traten Schäden bei den Kraftstoffpumpen auf. Der Mini One konnte, trotz dieser Mängel, jedoch meist als eines der besten 5 Autos seiner Klasse in der Pannenstatistik überzeugen.

Die Leistungen des Fahrzeugs passen zu seiner kleinen Form. 115 PS hält der Mini One bereit. Die zu erreichende Höchstgeschwindigkeit beträgt 200 km/h. Damit ist der Gebrauchtwagen schnell und wendig. Der Verbrauch des Wagens liegt bei 7,4 Litern auf 100 Kilometern. Mit einem durchschnittlichen Preis von 6.000 Euro ist der Mini One als Gebrauchtwagen auf dem Markt zu finden. Als Neuwagen sind Preise von ungefähr 16.500 Euro zu erwarten.

Bildquellenangabe: ggjsmith/ flickr

Hinterlasse einen Kommentar

Neuste Artikel

Klein aber fein ist der Mini One

Klein aber fein ist der Mini One

Der Mini One ist ein Kleinwagen, der durch lässiges Design und gute Ergebnisse im ADAC-Test aufmerk

Der Saab 9-3 mit langer Mängelliste

Der Saab 9-3 mit langer Mängelliste

Das Münchner Modell Saab 9-3 ist auf den deutschen Straßen überdurchschnittlich selten vertreten.

Der neue Audi A6 3.0 für anspruchsvolle Fahrer

Der neue Audi A6 3.0 für anspruchsvolle Fahrer

Für den etwas gehobeneren Geldbeutel ist der neue Audi A6 3.0 für die obere Mittelkasse gedacht. M

Opel setzt den Astra GTC neu auf

Opel setzt den Astra GTC neu auf

Der sportlichese Typ von Opel ist ein Opel Astra GTC. Dieser kommt in Kürze in seiner neusten Versi