Abgasanalyse

AbgasanalyseDamit ein Auto fährt, benötigt es bekanntermaßen Treibstoff. Dieser Treibstoff erzeugt während der Fahrt unterschiedliche Stoffe, die als Abgase bezeichnet werden. Diese Abgase landen in der Luft. Sie setzen sich aus verschiedenen Stoffen zusammen. So bestehen Abgase aus Kohlendioxid, Kohlenmonoxid, Stickstoff, Wasser und Kohlenwasserstoffen. Insbesondere bei Diesel-Fahrzeugen kommen außerdem giftige Partikel hinzu. Die Belastung der Umwelt ist im Zusammenhang mit dem Auto immer wieder Thema politischer Diskussionen. Politik und Autoindustrie arbeiten seit Jahren daran, den Schadstoffausstoß von Autos zu reduzieren. Um dieses Ziel zu erreichen, sind verschiedene Maßnahmen nötig. Die Abgasanalyse ist eine davon, sie liefert wertvolle Erkenntnisse darüber, wie genau sich die unterschiedlichen Stoffe im Treibstoff zusammensetzen. Welche Stoffe in welcher Konzentration vorkommen, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Ein wesentlicher Aspekt ist natürlich das genutzte Verbrennungsverfahren des Motors. Eine weitere Rolle spielt die des verwendeten Treibstoffs. Und nicht zuletzt kommt auch der Motorenleistung eine Bedeutung bei der Abgasanalyse zu.