ADAC

ADAC_LogoDer Allgemeine Deutsche Automobil-Club e. V., kurz ADAC, ist wohl jedem bestens bekannt. Die gelben Engel, die Autofahrern bei Pannen helfen, reparieren oder abschleppen sind allseits beliebt, auch wenn man ihnen lieber nicht zu nah kommen möchte. Schließlich bedeutet ihr Einsatz auch immer, dass irgendwas am Auto nicht stimmt. Der ADAC ist Europas größter Verkehrsclub und steht weltweit auf Platz 3 der Automobilclubs. Er ist nicht auf Gewinnerzielung ausgerichtet und daher ein eingetragener Verein, ein sogenannter Idealverein. Seine Aufgabe sieht der ADAC im Wesentlichen darin, die Interessen der Autofahrer, Motorradfahrer und der Bootsfahrer wahrzunehmen. Die Pannenhilfe ist wohl die bekannteste Dienstleistung, die der ADAC bietet, sie ist aber keinesfalls alles, was man bei ihm bekommen kann. So bietet der ADAC auch Reisen und Reiseversicherungen, außerdem setzt er sich aktiv für seine Mitglieder ein. Mit einem jährlichen Gesamtumsatz von rund 1,5 Milliarden Euro gehört er zu den größeren Wirtschaftsunternehmen in Deutschland.