Bordcomputer

Die technischen Ausstattungen moderner Autos sind umfangreich und vielfältig. Autofahren ist längst nicht mehr einfach nur die Bewältigung der Strecke von A nach B. Viele technische Erfindungen und Weiterentwicklungen tragen dazu bei, dass das Innenleben des Autos zu einer immer komplexeren und aufwendigeren Angelegenheit wird. Bordcomputer helfen dabei, den Überblick zu behalten und wichtige Funktionen überprüfen zu können. Sie geben bei Gefahr oder Fehlfunktionen dann Signale, sodass der Fahrer sich um die Behebung kümmern kann. Die Anzahl der Informationen, die Bordcomputer liefern, hängt vom jeweiligen Modell ab. Über ein Display liefern Bordcomputer üblicherweise Daten über die Uhrzeit, die Innen- oder Außentemperatur, über den momentanen Verbrauch und den durchschnittlichen Verbrauch an Kraftstoff oder die Durchschnittsgeschwindigkeit. Neuere Systeme sind darüber hinaus mit der Fähigkeit ausgestattet, auch Informationen über Reifendruck und Navigationsgeräte zu liefern. Aber auch das Anzeigen bei Beleuchtungsproblemen gehört zu ihrem Repertoire.