CW-Wert

cw-wertStrömungswiderstandskoeffizient, kurz cw-Wert, beschreibt ein dimensionsloses Maß für den Strömungswiderstand eines Körpers. Einfacher ausgedrückt kann man ihn als das Maß der Windschlüpfrigkeit eines Körpers bezeichnen. Um eine Aussage über den tatsächlichen Strömungswiderstand machen zu können, müssen unterschiedliche Faktoren einbezogen werden. So sind die Gesichtspunkte der Geschwindigkeit, der Frontfläche und der Dichte mit entscheidend bei der Ermittlung des cw-Wertes. Bei Fahrzeugen dient der cw-Wert der Bestimmung des Luftwiderstandes. Um diesen Wert zu ermitteln, wird mithilfe eines Windkanals gearbeitet. Dabei kann man als Faustregel sagen, dass mit der Erhöhung des cw-Wertes auch der Luftwiderstand ansteigt. Das ist natürlich nicht im Sinne des Erfinders, daher wird durch immer neue Entwicklungen in diesem Bereich ständig daran gearbeitet, den cw-Wert zu verbessern und den Luftwiderstand zu minimieren. Ein optimal konstruiertes Fahrzeug hat einen cw-Wert von 0,2. Moderne Pkw verfügen üblicherweise über einen Wert von 0,3.