Follow me home

Der Scheinwerfer hat nicht nur die Aufgabe, bei Dunkelheit zu einer besseren Sicht zu verhelfen. Er kann noch mehr. Zunächst einmal bedeutet das Licht am Auto nicht nur, besser sehen zu können, es heißt auch, dass man selbst besser gesehen wird. Es hat also eine Signalwirkung. Wenn man schon aus der Ferne zwei in einem gewissen Abstand leuchtende Lichtsignale sieht, ist das ein Zeichen dafür, dass es sich um ein Auto handelt. Motorräder haben natürlich nur ein Licht und sind somit leicht auszumachen. Lkw haben in der Regel größere Scheinwerfer, die weiter voneinander entfernt liegen und höher angebracht sind. Wenn man spät abends nach Hause kommt oder an einen Ort fährt, der einem unbekannt ist, kann die Dunkelheit nach dem Aussteigen sehr unangenehm sein. Der Kontrast zum hellen Licht zuvor ist für die Augen anstrengend. Die Follow-me-home-Funktion ist hier eine gute Lösung, denn durch sie bleibt das Licht noch eine kurze Zeit an, auch wenn man das Auto schon verlassen und abgeschlossen hat.