Zentralverriegelung

Mithilfe der Zentralverriegelung lassen sich Türen, Gepäckräume, Heckklappen und sogar Tankdeckel zentral öffnen und schließen. In einigen Fällen kann die Zentralverrieglung auch zum Heben und Senken von Fenstern sowie zur Fernsteuerung für die Standheizung genutzt werden. Normalerweise ist sie Teil eines funkferngesteuerten Schlüsselsystems und funktioniert auf Knopfdruck auch schon aus einigen Metern Entfernung. Seit vielen Jahren schon gehört sie zur Standardausrüstung bei fast allen angebotenen Personenkraftwagen.
Die neueste Generation der Zentralverrieglungen verfügt darüber hinaus über zusätzliche Sicherheitseinstellungen. Sie sorgen für eine automatische Verriegelung, sobald das Fahrzeug eine Mindestgeschwindigkeit von 10 km/h erreicht hat. Auf diese Weise soll verhindert werden, dass zum Beispiel an einer Straßenampel stehend jemand Unbefugtes in das Fahrzeug eindringen kann. Im Falle eines Unfalls und in allen Fällen, in denen der Airbag ausgelöst wird, zum Beispiel dann, wenn ein Airbag ausgelöst wird, entriegelt sich die Zentralverriegelung automatisch.