Alfa Romeo Spider

alfa romeo spider blauSchönes Wetter, gute Laune, offenfahren. Das alles ist mit dem Anfang 2007 frisch auf den Markt gekommenen und noch immer aktuellen Modell Spider möglich – aber nur, sofern das Wetter mitspielt. Die Betrachter wundern sich, ob der Spider nun zu den geöffneten Sportwagen, also etwa dem Brera nur ohne Dach, oder doch zu den Cabrios gehört. Denn schnittig sieht er ja aus. Seine Serienausstattung ist derart umfangreich, dass es mit Ausnahme des sechsstufigen Automatikgetriebes für den 3.2. V6 ansonsten keine weiteren Ausstattungspakete gibt.

Modelldaten:

Hubraum PS Vmax Verbrauch CO2
Spider 1.8 TBI 16V 1742 200 235 8,2 S 192
Spider 3.2 JTS V6 24V 3195 260 240 12,2 S 289
Spider 2.0 JTDM 16V 1956 170 218 5,4 D 142
Spider 2.4 JTDM 20V Q-tronic 2387 200 225 7,9 D 208
Spider 2.4 JTDM 20V 2387 210 231 6,8 D 179
Spider 3.2 JTS V6 24V 3195 260 240 11,5 S 273

Ausstattungspakete:

Serienumfang
5 Airbags, Audio, beheizbare und anklappbare Aussenspiegel, 17 Zoll Leichtmetall-Räder, Nebelscheinwerfer, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, 2 Zonen-Klimaautomatik, Fensterheber vorn, elektronisches Sperrdifferential, Tempomat, Parksensoren hinten, Windschott, elektrisch betätigtes Verdeck, Bordcomputer, Bi-Xenon-Scheinwerfer, Lederlenkrad, Ledersitze, Berganfahrhilfe, Beifahrerairbag deaktivierbar