Audi A8

audi a8 silberIm Oktober 2002 auf den Markt gekommen, bekommt der A8 nach einem Facelifting im Jahr 2007 nun Jahr 2010 einen Nachfolger. Das Platzangebot in dieser Oberklasse-Limousine ist ausreichend, wer dennoch mehr benötigt, kann die um 13 cm verlängerte L-Version ordern. Wer beim Bremsen auf Nummer Sicher gehen möchte, kann die Gullideckel-großen Keramikbremsen bestellen, die allerdings mit schlappen 8200 Euro zu Buche schlagen. Sicherheit hat ihren Preis, wenn man 2 Tonnen von über 250 km/h Höchstgeschwindigkeit sicher auf Null abbremsen möchte.

Modelldaten:

Hubraum PS Vmax Verbrauch CO2
A8 2.8 FSI e 2773 210 238 8,3 S 199
A8 3.2 FSI 3123 260 250 9,9 S 237
A8 3.2 FSI quattro 3123 260 250 10,8 S 259
A8 4.2 FSI quattro 4163 350 250 11,1 SP 259
A8 W12 quattro 5998 450 250 14,7 SP 350
A8 3.0 TDI quattro 2967 233 243 8,5 D 224
A8 4.2 TDI quattro 4134 326 250 9,4 D 249
A8 L 3.2 FSI 3123 260 250 9,9 S 237
A8 L 4.2 FSI quattro 4163 350 250 11,1 SP 259
A8 L W12 quattro 5998 450 250 13,8 SP 324
A8 L 3.0 TDI quattro 2967 233 243 8,5 D 224
A8 L 4.2 TDI quattro 4134 326 250 9,4 D 249

Ausstattungspakete dieses Audis:

Serienumfang:
8 Airbags, Audioanlage mit CD, Bordcomputer, elektronisches Sperrdifferential, höhen- und weitenverstellbare Lenksäule, beheizbarer Aussenspiegel, Zentralverriegelung, 2 Zonen-Klimaautomatik, elektrisch betätigte Fensterheber, Lederlenkrad, Licht-/Regensensor, elektrische Sitzverstellung vorn, 17 Zoll Leichtmetall-Räder, Bi-Xenon-Scheinwerfer

Langversionen:
Sitzheizung vorne und hinten, elektrisch betätigte Ledersitze mit Speicherfunktion, elektrisch höhen- und weitenverstellbare Lenksäule

W12:
anklappbare Aussenspiegel, CD-Wechsler, Dämmglas, Kurvenlicht, 19 Zoll Leichtmetall-Räder, Sportfahrwerk, Sprachsteuerung, Lederausstattung, Navigationssystem, Sitzheizung vorn, elektrisch betätigte Sportsitze vorn mit Speicherfunktion