Audi R8

audi r8 weiss„Vorsprung durch Technik“ zeigt sich bei den Ingolstädtern auch darin, dass sie mittlerweile wieder reinrassige Sportwagen bauen und sogar verkaufen. Der R8  von Audi besitzt eine Aluminium-Karosserie, sein Mittelmotor überträgt die Kraft auf alle Räder. Der Wagen geht ab wie Schmidts Katze. Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, bestellt die Keramikbremsen, die zwar mit knapp 9000 Euro kosten, den Wagen dafür aber sicher zum Stehen bekommen, wenn man mal von 300 km/h abbremsen soll.

Modelldaten:

Hubraum PS Vmax Verbrauch CO2
R8 4.2 FSI quattro 4163 420 301 14,6 SP 349
R8 5.2 FSI quattro 5204 525 316 14,4 SP 327

Ausstattungspakete:

Serienumfang:
4 Airbags, Audioanlage mit CD und MP§, Alarmanlage, Bordcomputer, elektronisches Sperrdifferential, höhen- und weitenverstellbare Lenksäule, beheizbare Aussenspiegel, abschaltbarer Beifahrerairbag, Zentralverriegelung, Klimaautomatik, elektrisch betätigte Fensterheber, 18 Zoll Leichtmetall-Räder, Sportfahrwerk, Sportsitze

5.2 V10:
anklappbare Aussenspiegel, 19 Zoll Leichtmetall-Räder, Lederpolster, LED-Frontscheinwerfer, Licht- und Regensensor, Navigationssystem, elektrisch verstell- und beheizbare Sitze