Citroen C3 Picasso

Citroen-C3 Picasso blauIm März 2009 kam der C3 Picasso  auf den deutschen Automarkt. Der knuffig aussehende Viertürer besitzt eine dreigeteilte Panoramafrontscheibe, so etwas findet man heute nicht allzu häufig auf dem Automobilmarkt. Dank der verschiebbaren Rücksitze verfügt der Citroen über einen Gepäckraum, der zwischen 385 und 1506 Liter Volumen umfasst. Leider gehören die im C3 Picasso verbauten Sitze nicht zu den besten, ihnen fehlt es am nötigen Seitenhalt. Mitbewerber in dieser Klasse sind u.a. der Daihatsu Mateira, der Honda Jazz und der Opel Meriva.

Modelldaten:

Hubraum PS Vmax Verbrauch CO2
C3 Picasso Vti 95 1397 95 178 6,9 S 159
C3 Picasso Vti 120 1598 120 188 6,9 S 159
C3 Picasso Hdi 110 FAP 1560 109 183 4,9 D 130

Ausstattung:

Serienumfang Advance:
4 Airbags, Bordcomputer, vordere Fensterheber, ESP, höhen- und weitenverstellbare Lenksäule, geteilt umleg- und verschiebbare Rücksitze, Zentralverriegelung, Servolenkung

Tendance:
6 Airbags, Audioanlage mit CD und MP3, Klimaanlage, Geschwindigkeitsregler, Nebelscheinwerfer

Exclusive:
City- + Klimaautomatikpaket, Parfumspender, Teillederpolster

Audio-Klima-Paket:
Audioanlage mit CD und MP3, Klimaanlage

City-Paket:
beheiz- und anklappbare Außenspiegel, elektrische Fensterheber hinten, hintere Parksensoren

Klimaautomatik-Paket:
Klimaautomatik, Licht- und Regensensor, Lederlenkrad

Reise-Paket:
Sonnenrollos im Fond, umlegbare Beifahrersitzlehne, Klapptische

Sicherheits-Paket:
Kopfairbags, Geschwindigkeitsregler