Ford Fusion

Ford Fusion rot

Im Oktober 2002 kam die erste Version des Ford Fusion auf den Markt. Der etwas höher gelegte Kleinwagen bekam im Frühjahr 2009 ein Facelifting. Er bietet ein gutes Raumangebot, eine hohe Sitzposition, verfügt über eine präzise Lenkung und eine ausgewogene Federung. Schade, dass die Grundausstattung dieses Fords so mager ausgefallen ist und dass es ESP nur gegen einen Aufpreis gibt. Nicht up-to-date ist der angebotene Dieselmotor ohne Rußfilter.

Modelldaten:

  Hubraum PS Vmax Verbrauch CO2
Fusion 1.25 16V 1242 75 159 6,4 S 152
Fusion 14 16V 1388 80 163 6,5 S 154
Fusion 16 16V 1596 100 178 6,6 S 157
Fusion 14 TDCi 1399 68 158 4,6 D 120
Fusion 16 TDCi 1560 90 176 4,6 D 119

  

Ausstattung:

Serienumfang Ambiente:
4 Airbags, höhen- und weitenverstellbare Lenksäule, geteilt umlegbare Rücksitze, Servolenkung

Style (zusätzlich zu Ambiente):
Audioanlage, Klimaanlage, Zentralverriegelung ohne Fernbedienung

Calero (zusätzlich zu Ambiente):
Audioanlage, vordere Fensterheber, Klimaanlage, Lederlenkrad, 15 Zoll Leichtmetallfelgen, Nebelscheinwerfer, Offroadoptik, Zentralverriegelung, Zweifarb-Lackierung

Fusion Plus (zusätzlich zu Ambiente):
Audioanlage, beheizbare und anklappbare Außenspiegel, Bordcomputer, vordere Fensterheber, Klimaanlage, Lederlenkrad, Licht- und Regensensor, 16 Zoll Leichtmetallfelgen, Nebelscheinwerfer, Zentralverriegelung

Komfort-Paket:
vordere Fensterheber, Frontscheibenheizung, Zentralverriegelung

Plus-Komfort-Paket:
Klimaautomatik, hintere Parksensoren, vordere Sitzheizung

Leder-Paket:
Teillederpolster, vordere Sitzheizung