Hyundai i30 cw

Hyundai i30 cwBei Hyundai heisst der Kombi cw, abgeleitet von „Crossover Wagon“, was wohl darauf hinweist, dass es mehr darum geht, „in“ zu sein, als einen ausgewachsenen Kombi anzubieten. Die Kombi-Lösung ist 24 cm länger als die Limousine und bietet zwischen 410 und 1400 Liter Volumen.

Modelldaten:

  Hubraum PS Vmax Verbrauch CO2
i30 cw 1.4 1396 109 187 6,2 S 150
i30 cw 1.4 blue 1396 109 187 5,8 S 138
i30 cw 1.6 1591 126 192 6,3 S 152
i30 cw 1.6 blue 1591 126 192 5,9 S 142
i30 cw 2.0 1975 143 205 7,1 S 170
i30 cw 1.6 CRDi 1582 90 172 4,6 D 125
i30 cw 1.6 CRDi 1582 116 188 4,5 D 124
i30 cw 2.0 CRDi 1991 140 205 5,4 D 146

 

Ausstattung:

Serienumfang Classic:
6 Airbags, deaktivierbarer Beifahrerairbag, ABS, Servolenkung, ESP, neigungsverstellbare Sicherheitslenksäule, elektronische Wegfahrsperre, getönte Scheiben rundum, Audioanlage, Zentralverriegelung, geteilt umlegbare Rücksitze, Bordcomputer, vordere Fensterheber, Nebelscheinwerfer, Zentralverriegelung ohne Fernbedienung, Klimaanlage mit Pollenfilter

Comfort (zusätzlich zu Classic):
elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel, getönte Scheiben rundum, Klimaanlage mit kühlbarem Handschuhfach, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Alarmanlage, höhen- und längsverstellbare Lenksäule, elektrische Fensterheber rundum,

Style (zusätzlich zu Comfort):
Alarmanlage, Nebelscheinwerfer, anklappbare Außenspiegel, Multifunktionslenkrad, Klimaautomatik mit kühlbarem Handschuhfach, Bordcomputer, elektrische Fensterheber rundum, Gepäcknetz im Kofferraum, Lederlenkrad, Lichtsensor, Reifendruck-Kontrollsystem, Klimaautomatik, Sitzheizung

Premium:
Regensensor, elektrisch anklappbare Außenspiegel, Rückfahrwarnsystem, Scheibenwischer-Enteiser, Lederpolster, Tempomat