Hyundai ix55

Hyundai ix55 metallic2006 in Südkorea auf den Markt gekommen, erreichte der Hyundai ix55 im Frühjahr 2009 den deutschen Markt. Nun hat auch Hyundai einen ordentlichen Dieselmotor im Angebot für ihren SUV in der Oberklasse. Der fehlte nämlich bisher, und wenn man schon solche Brummer (239 PS) fährt, dann doch möglichst mit gutem Gewissen (Diesel), auch wenn der mit 249 g/km nicht gerade wenig CO2 auswirft, dafür hat er aber einen Rußpartikel-Filter serienmäßig. Wie überhaupt das ganze Fahrzeug nahezu komplett ausgestattet ist. Man kann lediglich ein elektrisches Hub-/Schiebedach, eine Metallic-/Mineraleffekt-Lackierung, sowie ein Pioneer High End F910BT Entertainment-Navigationssystem nachträglich ordern.

Modelldaten:

  Hubraum PS Vmax Verbrauch CO2
ix55 3.0 V6 CRDi 2959 239 200 9,4 D 249

 

Ausstattung:

Serienumfang Comfort:
6 Airbags, Allradantrieb, Alarmanlage, ABS, ESP, Licht- und Regensensor, Nebelscheinwerfer, Niveauregulierung, höhen- und längsverstellbare Lenksäule, Traktionskontrolle, elektrisch einstell-, anklapp- und beheizbare Außenspiegel, Dachreling, Unterbodenschutzplatte, Audioanlage, Bordcomputer, elektrische Fensterheber rundum, Tempomat, 2 Zonen Klimaautomatik, Lederlenkrad, Rückfahrwarnsystem, Scheibenwischer-Enteiser, Zentralverriegelung

Premium( zusätzlich zu Comfort):
Reifendruckkontrollsystem, elektrisch höhen- und längsverstellbare Lenksäule, automatisch abblendbarer Außenspiegel, elektrisch bedienbare Heckklappe, Xenon-Scheinwerfer, High-End Entertainmentanlage mit Navigationssystem,

Licht-Paket (nur für Comfort):
Xenon-Scheinwerfer mit automatischer Leuchtweitenregulierung und Scheinwerferreinigungsanlage, beleuchtete Türeinstiegsleisten