Hyundai Matrix

Hyundai Matrix blau4 Meter lang, 1, 74 m breit und 1,63 m hoch, das ist der Hyundai Matrix, ein kompakter Van aus Südkorea, der seit 2001 auf Deutschlands Straßen unterwegs ist. Auch dieses Modell wird in der Türkei für den europäischen Markt von Hyundai produziert. Ein erstes Facelifting fand 2005 statt. Damals bekam der Matrix ein paar Design-Änderungen verpasst und statt eines Dreizylinder-Diesels gab es nun einen Vierzylinder-Selbstzünder. Im Frühjahr 2008 erfolgte eine weitere Überarbeitung des Matrix. Neben einigen äußeren Spielereien gibt es nun endlich ein serienmäßiges ESP und dem Dieselmotor wurde ein Partikelfilter spendiert, da freut sich die Umwelt. Die möglichen Ausstattungen sind heutzutage das Grundmodell namens Classic, der Comfort und das Top-Modell Style.

Modelldaten:

  Hubraum PS Vmax Verbrauch CO2
Matrix 1.6 Classic 1599 103 170 7,2 S 171
Matrix 1.8 Style 1795 122 184 8,3 S 198
Matrix 1.5 CRDi Comfort 1493 110 170 5,2 D 136

 

Ausstattung:

Serienumfang Classic:
4 Airbags, ABS, elektronische Wegfahrsperre, ESP, höhenverstellbare Lenksäule, elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel, Pollenfilter, elektrische Fensterheber rundum, Zentralverriegelung inklusive Kofferraumöffnung, Servolenkung, Rückbank 60:40 geteilt und verschiebbar

Comfort:
Alarmanlage, Nebelscheinwerfer, Klimaanlage, Bordcomputer, Funkfernbedienung für Zentralverriegelung, höhenverstellbarer Fahrersitz

Style:
16 Zoll Leichtmetallfelgen, Heckspoiler mit integrierter Bremsleuchte, Scheibenwischer-Enteiser, Klimaautomatik, Lederlenkrad, Sitzheizung