Kia Sorento

kia sorento silberDer südkoreanische Kia Sorento kam schon 2002 auf den Markt. Die erste Generation wurde im herbst 2009 von der zweiten abgelöst. Der SUV wurde grundlegend überarbeitet, nun ist er in der Länge etwas gewachsen und gleichzeitig auch etwas flacher geworden. Ausserdem sieht er nun eher wie aus dem Ei gepellt aus, rund und gefällig und nicht mehr so kantig wie einst. Zur Wahl stehen zwei Benziner und zwei Dieselmotoren, wahlweise als Fronttriebler oder als Allradantrieb. Gut gemacht Kia.

Modelldaten:

  Hubraum PS Vmax Verbrauch CO2
Sorento 2,4 2WD 2359 174 190 8,5 S 203
Sorento 2,2 CRDi 2WD 2199 197 190 6,5 D 171
Sorento 2,4 4 WD 2359 174 190 8,7 S 208
Sorento 2,2 CRDi 4WD 2199 197 190 6,6 D 174

 

Ausstattung:

Serienumfang Attract:
6 Airbags, Audioanlage, deaktivierbarer Beifahrerairbag, beheizbare Außenspiegel, Berganfahrhilfe, Bordcomputer, elektrische Fensterheber rundum, 17 Zoll Leichtmetallfelgen, geteilt umlegbare Rücksitze, höhenverstellbare und weitenverstellbare Lenksäule, ESP, Klimaanlage, USB-Anschluß, Zentralverriegelung

Vision (zusätzlich zu Attract):
anklappbare Außenspiegel, 2 Zonen Klimaautomatik, Dachreling, Tempomat, vordere Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, hintere Parksensoren, Lichtsensor, Regensensor, Lederlenkrad

Spirit(zusätzlich zu Vision):
elektrisch verstellbarer Fahrersitz, 18 Zoll Leichtmetallfelgen, Reifendruckkontrollsystem, Xenon-Scheinwerfer

Outdoor-Paket:
Dachreling, Nebelscheinwerfer

Komfort-Paket:
Lederlenkrad, hintere Parksensoren

Style-Paket:
elektrisch verstellbarer Fahrersitz