Porsche 911

porsche-911 weissDer Porsche 911 Turbo S sprintet mit seinen 530 PS in 3,3 Sekunden von 0 auf 100 und erreicht maximale 315 km/h. Im Vergleich dazu nehmen sich die Leistungsdaten des Ur-911er aus dem Jahre 1963 geradezu lächerlich aus: 130 PS, von 0 auf 100 in 9 Sekunden, Spitze 210 km/h. Zugegeben, dazwischen liegen rund 50 Jahre und eine Menge Entwicklungsarbeit im Hause Porsche.

Modelldaten:

  Hubraum PS Vmax Verbrauch CO2
Carrera 3614 345 289 10,3 SP 242
Carrera S 3800 385 302 10,6 SP 250
GT3 3797 435 312 12,6 SP 298
GT3 RS 3797 450 310 13,2 SP 309
Carrera 4 3614 345 284 10,6 SP 249
Carrera 4S 3800 385 297 11,0 SP 259
Targa 4 3614 345 284 10,6 SP 249
Targa 4S 3800 385 297 11,0 SP 259
Turbo 3800 500 312 11,6 SP 272
Turbo S 3800 530 315 11,4 SP 268

 

Ausstattung:

Serienumfang Carrera:
6 Airbags, elektronisches Gaspedal, Audioanlage, beheizbare Außenspiegel, Berganfahrhilfe, deaktivierbarer Beifahrerairbag, Bi-Xenon-Scheinwerfer, Bordcomputer, ESP, elektrische Fensterheber, Klimaautomatik, 18 Zoll Leichtmetallfelgen, Lederlenkrad, höhen- und weitenverstellbare Lenksäule, geteilt umlegbare Rücksitze, Zentralverriegelung

Targa (zusätzlich zu Carrera 4):
elektrisches Glasschiebedach, klappbare Heckscheibe

Carrera S/4S (zusätzlich zu Carrera):
akives Sportfahrwerk, 19 Zoll Leichtmetallfelgen

Turbo (anders als Carrera):
aktives Fahrwerk, Navigationssystem, Reifendruckanzeige, Sportbremsanlage, Regensensor

GT3 (anders als Carrera S):
einstellbares Fahrwerk, Reifendruckanzeige, elektronisch geregelte Dämpfer, hinteres Sperrdifferenzial, Sportsitze