Renault Clio Grandtour

Renault Clio GrandTour goldDas sieht man nicht alle Tage, dass der Hersteller eines Kleinwagens denselben auch noch als Kombiversion auf den Markt bringt. Nun, der Renault Clio Grandtour ist so ein erfreulicher Fall. Nur anscheinend trauen die Renault-Ingenieure nicht ihrem Gefährt, denn anders als bei der Limousine gibt es keinen spurtstarken 2 Liter-200 PS-Motor im Angebot. Die angebotenen Motoren bieten maximale 112 PS.

Modelldaten:

  Hubraum PS Vmax Verbrauch CO2
1.2 16v 75 1149 75 167 5,9 S 139
1.2 16v 80 1149 78 163 5,6 S 133
TCe 100 1149 100 188 5,5 S 129
1.6 16v 110 1598 112 186 7,5 S 179
1.6 16v 130 1598 128 190 6,9 S 160
dCi 70 1461 68 162 4,5 D 120
dCi 85 FAP 1461 86 174 4,7 D 124
dCi 105 FAP 1461 103 186 4,7 D 124

 

Ausstattung:

Serienumfang Expression:
4 Airbags, Aschenbecher (mobil) und Zigarettenanzünder, Bordcomputer, Dachreling schwarz, elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP), Fahrersitz höhenverstellbar, Nebelscheinwerfer, Rücksitzbank mit Lehne asymmetrisch umklappbar (1/3, 2/3), Servolenkung, elektrisch, Stoßfänger in Wagenfarbe, Zentralverriegelung mit Funk-Fernbedienung

Dynamique (zusätzlich zu Expression):
aktives Kurvenlicht, Armaturenbrett „Soft“, Außenspiegel elektrisch einstell- und beheizbar, Außentemperaturanzeige, Dachreling Matt-Chrom, elektrische Fensterheber vorne, Klimaanlage, 15 Zoll Leichtmetallfelgen, Radio 4 x 20 W CD MP3

Luxe (zusätzlich zu Dynamique):
Bluetooth®-Freisprecheinrichtung, elektrische Fensterheber hinten (für 5-Türer und Grandtour), Fensterheber vorne, Heck- und Seitenscheiben stark getönt, Klimaautomatik mit Pollenfilter, Leder-Stoff-Polsterung, 16 Zoll Leichtmetallfelgen, Lendenwirbelstütze für Fahrer- und Beifahrersitz, Licht- und Regensensor, Navigationssystem, Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer

Night Day (zusätzlich zu Dynamique):
Armaturenbrett mit Naht, elektrisches Panorama-Glas-Schiebedach, Heck- und Seitenscheiben stark getönt, Klimaautomatik, 16 Zoll-Leichtmetallfelgen, Navigationssystem Carminat TomTom