Renault Mégane Coupé

Renault Megane Coupe rotIn der Kompaktklasse ist Renault schon seit 1988 mit dem Mégane angetreten. Nach zwei Generationen ist die aktuell dritte recht ausgereift, auch wenn der Concept-Car doch noch etwas schnittiger aussieht, als das momentane Mégane Coupé. Der schlüssellos zu bedienende Wagen ist schnittig geformt und bietet eine reichhaltige Grundausstattung, bei der es an nichts fehlt.

Modelldaten:

  Hubraum PS Vmax Verbrauch CO2
1.6 16V 110 1598 110 190 6,9 S 162
TCe 130 1397 130 205 6,6 S 153
2.0 16V 140 CVT 1997 140 195 7,4 S 174
TCe 180 1998 180 230 7,6 S 178
TCe 250 1998 250 245 8,4 S 195
dCi 110 FAP 1461 106 190 4,4 D 114
dCi 130 FAP 1870 130 210 5,1 D 135
dCi 160 FAP 1995 160 220 5,9 D 155

 

Ausstattung:

Serienumfang Dynamique:
6 Airbags, Sportfahrwerk, 17 Zoll-Leichtmetallfelgen, Seitenscheiben hinten und Heckscheibe stark getönt, Einparkhilfe hinten, Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer, Klimaanlage, Radio 4 x 15 W CD MP3 mit Bedienungssatellit am Lenkrad, Nebelscheinwerfer, Licht- und Regensensor, Fahrersitz und Beifahrersitz höhenverstellbar, Fahrersitz mit einstellbarer Lendenwirbelstütze, elektrische Fensterheber vorne, Außenspiegel elektrisch einstellbar und beheizbar, Keycard, elektronisches Stabilitätsprogramm ESP, Lenkrad und Schalthebelknauf in Leder

Luxe (zusätzlich zu Dynamique):
Navigationssystem Carminat TomTom, Radio 4 x 35 W CD MP3, Einparkhilfe vorne und hinten, automatische Parkbremse, Innenrückspiegel automatisch abblendend, Lesespots auf den hinteren Plätzen, Sonnenblenden mit beleuchtbaren Spiegeln, Fußmatten, Dekorleiste in Holzoptik anthrazit, Comfort-Paket, Leder-Paket

Renault Sport (zusätzlich zu Dynamique):
18 Zoll-Leichtmetallfelgen, Renault Sport-Fahrwerk, Renault Sport Dynamic Management: 3 Modi ESP (Normal / Sport / Off) und 2 Voreinstellungen der Gaspedalkennlinie (Normal / Sport), sportliche Karosserieelemente, Sportsitze mit verstärktem Seitenhalt, Sportpedalerie und Fußablage in Aluminium mit Anti-Rutsch-Einlagen, Sportlederlenkrad mit Null-Punkt-Markierung