Skoda Roomster

Skoda Roomster blauDer Skoda Roomster, ein kompakter (4,20 m lang und 1,68 m breit) und doch recht geräumiger Hochdachkombi (1,65 m hoch) erfreut sich seit 2006 bester Beliebtheit. Von vorne sieht er wie ein Fabia aus und das Heck erinnert an einen Octavia. Das Aussehen hat seinen guten Grund, stammen die entsprechenden Module doch genau aus jenen Modellen. Der Skoda Roomster erfreut sich gerade bei Familien großer Beliebtheit. Klein, variabel, ordentliches Platzangebot in dieser Klasse und dabei noch geldbeutelschonend. Was will man mehr von einem  Skoda?

Modelldaten:

  Hubraum PS Vmax Verbrauch CO2
1,2 1198 70 158 6,7 S 159
1,4 1390 86 171 6,8 S 162
1,6 1598 105 184 7,0 S 167
1,4 TDI 1422 70 158 5,3 D 139
1,4 TDI 1422 80 165 5,1 D 135
1,9 TDI 1896 105 182 5,3 D 139

 

Ausstattung:

Serienumfang:
6 Airbags, abschaltbarer Beifahrerairbag, elektronisches Stabilisierungsprogramm (ESP)mit elektronischer Differentialsperre (EDS)(Serie ab 59 kW), Höheneinstellbare Vordersitze Antiblockiersystem (ABS)inkl. Bremsbelagskontrolle, Antriebsschlupfregelung (ASR), Motorschleppmomentregelung (MSR), Bremsassistent, Scheibenbremsen hinten (Serie ab 59 kW), elektrohydraulische Servolenkung, Sitzsystem VARIOFLEX im Fond: drei Sitze einzeln ausbaubar und umklappbar, Außensitze verschiebbar in Längsrichtung und versetzbar in Querrichtung, Rückenlehnen mit variablem Neigungswinkel, Zweistufige Kofferraumabdeckung, höhen- und längeneinstellbares Vier-Speichen-Lenkrad, Zentralverriegelung mit SAFE-System, 15 Zoll-Stahlfelgen

Style (zusätzlich zum Serienumfang):
Audioanlage, Bordcomputer, vordere Fensterheber, Klimaanlage

Comfort (zusätzlich zu Style):
Lederlenkrad, 15 Zoll Leichtmetallfelgen, Nebelscheinwerfer, Sitzheizung vorne, Tempomat

Scout (zusätzlich zu Comfort):
Dachreling, 17 Zoll Leichtmetallfelgen, verbessertes Fahrwerk, Offroadoptik, elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel, Heckscheibe und hintere Seitenscheiben dunkel getönt