Suzuki Splash

Suzuki-SplashWenn es das Gegenteil einer Steigerung von VAN gibt, dann ist das sicherlich Microvan. Und der Suzuki Splash ist so einer, und falls er ihnen entfernt bekannt vorkommt, er wird zusammen mit dem Opel Agila in Ungarn gebaut. Es stehen zwei Benzinmotoren und ein aus Indien stammender Diesel zu Wahl. Den 1,2 Liter Benziner gibt es wahlweise mit 5-Gang-Schaltgetriebe oder mit einer 4-Stufen-Automatik.

Modelldaten:

 Suzuki Hubraum PS Vmax Verbrauch CO2
1,O 996 65 160 5,0 S 119
1,2 1242 86 175 5,5 S 129
1,2 Automatik 1242 86 170 5,9 S 142
1,3 DDiS 1248 75 165 4,5 D 120

 

Ausstattung:

Serienumfang Basic:
6 Airbags, ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung, Reifenreparaturkit, Servolenkung, Fensterheber vorn elektrisch, Fahrer- und Beifahrersitz höhenverstellbar, Rücksitzlehne im Ganzen umklappbar, höhenverstellbares Lenkrad, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, getönte Scheiben rundum, 15 Zoll Stahlfelgen 185/60 R15 inkl. Radzierblenden, Kopfstützen vorn und hinten je Sitzplatz höhenverstellbar, Tankdeckel von innen entriegelbar, Lichtwarnsummer, Radioanschlussvorbereitung inkl. Dachantenne, vier Lautsprecher, Seitenaufprallschutz, Reifenreparaturkit

Club (zusätzlich zu Basic):
ESP mit ausschaltbarer Traktionskontrolle, Klimaanlage mit Pollenfilter, Sitzheizung vorne, Rücksitzlehne 60:40 umklappbar, Stauraum unter dem Kofferraumboden, Multifunktionsdisplay (Digitaluhr, Außentemperaturanzeige, Verbrauchsanzeige), Drehzahlmesser, Außenspiegel elektrisch verstellbar und beheizbar, Türgriffe und Außenspiegel in Wagenfarbe, Vorhangairbags vorn und hinten

Comfort (zusätzlich zu Club):
Lederlenkrad höhenverstellbar, Audio mit CD und MP3-fähig mit Lenkradbedienung, Nebelscheinwerfer, 15 Zoll Alufelgen 185/60 R15