Suzuki SX4

suzuki sx4 silberDer fünfsitzige Suzuki SX4 kommt mit einer Länge von 4,25 Meter und einer Breite von 1,75 Meter daher. Sein Kofferraumvolumen ist daher auch eher bescheiden, zwischen 253 und 992 Liter lautet die Angabe laut VDA-Norm. Der deutlich sichtbar als SUV daher kommende Kleinwagen entstammt einer Gemeinschaftsproduktion von Suzuki mit Fiat und wird zusammen mit dem baugleichen Fiat Sedici für den europäischen Markt in Ungarn hergestellt. Es gibt ihn in drei Ausführungen: zweimal als Steilheck, davon einmal Urban-Cross und einmal Streetline genannt, sowie als Stufenheck-Limousine.

Modelldaten:

  Hubraum PS Vmax Verbrauch CO2
1,6 VVT 4×2 1586 120 185 6,2 S 143
1,6 VVT 4×4 1586 120 185 6,5 S 149
2,0 DDiS 4×2 1956 135 190 4,9 D 129
2,0 DDiS 4×4 1956 135 190 5,5 D 143

 

Ausstattung:

Serienumfang Club:
8 Airbags, ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung, ESP, Servolenkung, elektrische Fensterheber rundum, höhenverstellbarer Fahrersitz, Rücksitzlehne 60:40 umklappbar, Rücksitzbank 50:40 umklappbar, höhenverstellbares Lederlenkrad, Tankdeckel von innen entriegelbar, Lichtwarnsummer, Anzeige Allradantrieb, Drehzahlmesser, CD-Radio MP3-fähig, 8 Lautsprecher, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Außenspiegel elektrisch verstellbar, rundum getönte Scheiben, Dachreling schwarz, 16 Zoll Stahlfelgen, ESP, Stauraum unter dem Kofferraumboden

1,6 VVT Comfort (zusätzlich zu Club):
Klimaautomatik, Sitzheizung vorne, 9 Lautsprecher, schlüsselloses Einsteigen und Starten, beheizbare Außenspiegel, abgedunkelte Seitenscheiben und Heckscheibe, 16 Zoll Alufelgen,

2,0 DDis Comfort (zusätzlich zu Club):
Tempomat, verchromte Türinnengriffe und seitliche Lüftungsdüsen, Nebelscheinwerfer