Toyota

Bereits seit 1971 ist der Autohersteller Toyota, der derzeit als größter Automobilhersteller der Welt gilt, in Deutschland vertreten. Im Jahr 1974 übernahm dann die Toyota Motor Corporation den ehemals freien Vertrieb. In 2005 wurde die Toyota Deutschland GmbH mit elf anderen europäischen Toyota Importeuren in die Toyota Motor Europe, die ihren Sitz in Brüssel hat, eingegliedert.

Sowohl die Fahrzeuge der Marke Toyota als auch Fahrzeuge der gehobenen Marke Lexus werden in Deutschland von der Toyota Deutschland GmbH angeboten. Besonderen Wert legt man auf die Umweltfreundlichkeit der Produktion wie auch der angebotenen Fahrzeugpalette. Im Firmensitz der deutschen GmbH ist Kundenzufriedenheit nicht nur ein Wort, sondern eher ein Leitsatz, den alle Mitarbeiter und auch die diversen Zulieferer beherzigen und für ernst nehmen. Dass dies keine leeren Phrasen sind, spiegelt sich Jahr für Jahr in der Pannenstatistik diverser großer Automobilzeitungen wieder. Bereits wiederholt haben die Modelle aus dem Hause Toyota hier Preise abgeräumt.

Durch eine Stiftung beweist Toyota unter anderem, wie wichtig sie ihre Verantwortung auch in der Gesellschaft nehmen. Die bereits 1994 gegründete Stiftung hat bis heute Kapital von über 400.000 Euro zur Verfügung gestellt. Über die Förderung von Projekten und Organisationen wird durch die Mitarbeiter mit entschieden. Die Mitarbeiter schlagen Projekte vor oder übernehmen Patenschaften für diese und stimmen über die Förderwürdigkeit verschiedenster Projekte ab.

Durch etliche Einsätze im Automobilsport stellt Toyota immer wieder die Leistungsfähigkeit der produzierten Fahrzeuge unter Beweis. Ob in der Formel 1, im Tourenwagensport oder im Rallyesport, Toyota Fahrzeuge stehen immer wieder im Lichte der Öffentlichkeit.

Auch im Segment der energiesparenden Fahrzeuge stehen Toyota Fahrzeuge mit im vorderen Bereich. Dank energiesparender Triebwerke und effizienter Technik zählen die Fahrzeuge mit zu den umweltschonenden Kraftfahrzeugen. Innovationen in der Entwicklung verschiedener Antriebskonzepte und des Recyclings oder der Produktion machen Toyota zu einem der umweltfreundlichen Hersteller für Kraftfahrzeuge.

Die von Toyota vertrieben Gelände und Allradfahrzeuge finden immer häufiger Einsatz in verschiedensten Bereichen. Beliebt für Wald und Forsteinsätze aber auch mit guten Leistungen im sonstigen offroad Betrieb nehmen sie in der Bundesrepublik einen festen Stellenwert in puncto Leistung und Zuverlässigkeit ein.