Toyota iQ

Toyota iQ weissEin kleiner Stadtflitzer im Stile des smart, der Toyota iQ, je nach gewählter Motorvariante wahlweise verfügbar mit 5-Gang-Schaltgetriebe, stufenlosem Multidrive-Getriebe oder 6-Gang-Schaltgetriebe. So klein der Wagen auch ist, immerhin haben es japanischen Ingenieure geschafft, neun Airbags in dem Wagen unterzubringen und dazu noch weltweit als erste einen Heckairbag für die hinteren Fahrgäste. Respekt Toyota.

Modelldaten:

  Hubraum PS Vmax Verbrauch CO2
1,0 VVT-i 998 68 150 4,3 S 99
1,33 Dual VVT 1329 98 170 4,8 S 113
1,4 D-4D 1364 90 170 4,0 D 104

 

Ausstattung:

Serienumfang iQ:
9 Airbags, Außenspiegel elektrisch einstellbar und beheizbar, 15 Zoll Leichtmetallfelgen, Privacy Glas, verstärkte Tönung der hinteren Seitenscheiben, Zentralverriegelung mit schlüsselintegrierter Funkfernbedienung und Blinkerbestätigung, Audiobedienelemente, in Lenkrad integriert, Fensterheber vorne elektrisch, Audiosystem, Klimaanlage, Lederlenkrad, höhenverstellbar mit integrierten Audiobedienelementen, Lederschaltknauf, Servolenkung, Antiblockiersystem (ABS) mit elektronischer Bremskraftverteilung (EBD), Brems-Assistent (BA), VSC+ (elektronische Stabilitätskontrolle) mit TRC (Antriebsschlupfregelung), Audiosystem, bestehend aus 6 Lautsprecher, CD-Player mit MP3-/WMA-Wiedergabefunktion, externer Audioeingang (AUX) und RDS-Radio,

iQ+ (zusätzlich zu iQ):
Außenspiegel elektrisch einstellbar und heranklappbar, beheizbar, Regensensor, Innenspiegel, automatisch und stufenlos abblendend, Smart-Key-System: schlüsselloses Öffnen/Verschließen der Türen und Starten des Motors per Start-/Stop-Knopf, Abblendlichtautomatik,

exklusiv für 1,33-l-Dual-VVT-i:
16 Zoll-Leichtmetallfelgen mit Bereifung 175/60R16