Autofinanzierung Vergleich

Nicht jeder Autokäufer kann den Preis für das gewünschte neue Fahrzeug aus eigenen Mitteln erbringen. Deshalb ist es durchaus üblich, für die Finanzierung einen Kredit aufzunehmen, der dann über eine bestimmte Laufzeit hinweg zurückbezahlt wird. Der Zeitraum für die Rückzahlung liegt zwischen 12 und 84 Monaten – und kann mit der finanzierenden Bank individuell vereinbart werden.

Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe an Angeboten für Autofinanzierungen. Als Verbraucher verliert man dabei schnell den Überblick, welcher Anbieter nun eigentlich das beste und günstigste Angebot bereithält – zumal sich die Kreditkonditionen auch noch ständig verändern.

Es ist daher empfehlenswert, einen Autofinanzierung Vergleich im Internet durchzuführen und so die aktuellen Angebote auf dem Kreditmarkt schnell und einfach miteinander zu vergleichen. Unter Eingabe der gewünschten Kreditsumme und der geplanten Laufzeit präsentiert das Vergleichstool kostenlos und innerhalb weniger Sekunden die tagesaktuell günstigsten Angebote verschiedener Banken und Finanzdienstleister.

Zu beachten ist beim Autofinanzierung Vergleich, dass nicht nur die Zinsen als solche verglichen werden, sondern auch die Rahmenbedingungen und sonstigen Konditionen genau geprüft werden. Oftmals werben Autobanken etwa mit einer 0-Prozent-Finanzierung, die natürlich auf den ersten Blick besonders attraktiv aussieht: Bei näherem Hinschauen erkennt man jedoch, dass beispielsweise 20 Prozent des Kaufpreises zunächst einmal angezahlt werden müssen, oder die Konditionen nur für ausgewählte Fahrzeugmodelle gelten.

Unterschieden werden außerdem verschiedene Finanzierungsarten – es gibt einen regelmäßigen Finanzierungsplan, eine so genannte Ballonfinanzierung und eine Drei-Wege-Finanzierung. Mit dem regelmäßigen Finanzierungsplan wird das Fahrzeug in festen, jeweils gleich großen Raten abgezahlt, über eine zuvor festgelegte Laufzeit hinweg. Die Ballonfinanzierung funktioniert genauso, nur dass hier die monatlichen Raten niedriger ausfallen, dafür jedoch am Ende eine größere Schlussrate zu bezahlen ist. Wer sich für eine Drei-Wege-Finanzierung entscheidet, muss ebenso feste monatliche Raten leisten, hat jedoch am Ende der Laufzeit die Wahl zwischen drei Möglichkeiten: Die Schlussrate wird bezahlt oder alternativ als Anschlussfinanzierung wiederum finanziert – oder das Auto wird an den Händler zurückgegeben.