Sparkasse Direkt

Die Sparkassen DirektVersicherung AG wurde 1996 ins Leben gerufen. Sie entstand als Direktversicherungsunternehmen der größten deutschen Finanzdienstleistungsgruppe – der der Sparkasse.

Der Fokus der Sparkasse Direkt liegt dabei auf Autoversicherungen, wenngleich die Tochter der Provinzial Rheinland und der rheinischen Sparkassen auch weitere Versicherungsleistungen, wie etwa Hausrat- oder Unfallversicherung anbietet. Der Vertrieb erfolgt unmittelbar über das Internet – auf einen eigenen Außendienst wird bewusst verzichtet. So schafft sich das Unternehmen Kostenvorteile, die es in Form von günstigen Tarifangeboten an seine Kunden weitergeben kann.

Neben der Kfz-Haftpflichtversicherung bietet die Sparkasse Direkt auch eine Teil- oder Vollkaskoversicherung als Zusatzleistung an. Zum Versicherungsschutz gehören unter anderem auch die kostenlose Reinigung nach der Schadensbehebung in einer Kfz-Werkstatt sowie die Bereitstellung eines Mietwagens. Auf zu reparierende Fahrzeuge wird eine 3-Jahres-Garantie ausgesprochen.
Alle Schadensfälle können rund um die Uhr der Versicherungsgesellschaft gemeldet werden, die sich um eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung bemüht.

Auch die Stiftung Warentest hat das Angebot der S-Direkt für gut befunden und bewertet das Unternehmen mit seinen Leistungen als „weit besser als der Durchschnitt“. Kunden profitieren im Übrigen nicht nur von den ohnehin schon günstigen Versicherungsangeboten, sondern auch von attraktiven Einstiegs-Rabatten.

Informationen zur Autoversicherung erhalten Interessenten und Versicherungsnehmer nicht nur telefonisch, sondern auch bei jeder Sparkasse vor Ort. Auf Wunsch können hier zahlreiche Versicherungs- und Finanzdienstleistungsprodukte aus einer Hand in Anspruch genommen werden.