Gebrauchte Autos in Bonn

Bonn-gebrauchtwagenGebrauchtwagen Bonn
Die kreisfreie Stadt Bonn befindet sich im Süden von Nordrhein-Westfalen und liegt an beiden Ufern des Rheins. Bonn ist eine Großstadt mit rund 320.000 Einwohnern. Im Jahr 1770 kam Ludwig van Beethoven in Bonn zur Welt und sollte später Musikgeschichte schreiben. Von 1949 bis 1990 war Bonn Regierungs- und Hauptstadt Deutschlands. Nach der Wiedervereinigung wurde noch bis ins Jahr 1999 von Bonn aus das Land regiert. Die Verkehrsdichte in Bonn ist durchaus überschaubar. Am 1. Januar 2010 waren in Bonn gut 150.000 Fahrzeuge zugelassen. Darauf entfielen gut 8.000 Lkw und 774 Zugmaschinen.

Gebrauchtwagen in Bonn

Mit nicht einmal 30 Einträgen stellt sich die Zahl der Gebrauchtwagenhändler in Bonn eher spärlich dar. Doch das bedeutet nicht, dass es keine Auswahl geben würde. Ein Blick in Tageszeitungen oder Fachzeitschriften oder der Anruf bei einem Autohaus kann die Auswahl erhöhen.

Werkstätten in Bonn
Den Markt der Kfz-Werkstätten teilt sich eine übersichtliche Zahl von Betrieben auf. Bei den meisten Werkstätten handelt es sich um kleine und freie Werkstätten. Für den Kunden hat das den Vorteil, dass er günstige Reparaturen bekommt.

Autohändler in Bonn
Wenn man zu den knapp 30 Händlern für gebrauchte Autos noch einen gewissen Satz von Autohändlern dazurechnet, die eigentlich nur Neufahrzeuge verkaufen wollen, kommt man in Bonn zu einer recht komfortablen Auswahl.