Gebrauchte Autos in Duisburg

Duisburg-gebrauchtwagenGebrauchtwagen Duisburg
Duisburg liegt am westlichen Rand des Ruhrgebietes. Es ist die fünftgrößte Stadt in Nordrhein-Westfalen und gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf. Die am Niederrhein gelegene Stadt Duisburg ist gemeinsam mit anderen Städten im Ruhrgebiet Kulturhauptstadt Europas. Duisburg wurde schon Ende der 1930er Jahre an das Autobahnnetz angeschlossen. Zu Berühmtheit kam der sogenannte „Spaghettiknoten“ der damaligen A2 und A430. In Duisburg waren am 01.01.2010 insgesamt 229.273 Fahrzeuge zugelassen.

Gebrauchtwagen in Duisburg
Die Zahl der Händler in Duisburg, die sich auf den ausschließlichen Verkauf von Gebrauchtwagen konzentrieren, hält ich in sehr überschaubaren Grenzen. Auf den ersten Blick mag man sich kaum vorstellen, dass es gerade einmal 21 Gebrauchtwagenhändler in Duisburg geben soll. Für gebrauchte Fahrzeuge gibt es natürlich mehr als nur diese wenigen.

Werkstätten in Duisburg
Eine deutlich größere Auswahl hat man, wenn man auf der Suche nach einer Kfz-Werkstatt ist. Weit über 100 Werkstätten bieten Ihre Dienste an und werben mit Zuverlässigkeit und fairen Preisen.

Autohändler in Duisburg
Ähnlich wie bei den Kfz-Werkstätten verhält es sich bei den Autohändlern. Deutlich über 100 Händler sind eingetragen, eine genauere Suche ergibt noch weitere kleine Händler. Für Ihren Gebrauchtwagenbestand werben längst nicht alle Händler, doch fast jeder hat solche Modelle im Angebot.