Gebrauchte Autos in Leipzig

Leipzig-gebrauchtwagenGebrauchtwagen Leipzig
Gleich mehrere Autobahnen führen an Leipzig vorbei. Im Norden ist es die A14, im Westen die A9 und im Süden verläuft die A38. Weitere Autobahnen bzw. Erweiterungen sind in Planung. Entsprechend der alten Stadtbefestigung verläuft der Leipziger Stadtring. Er umringt die Leipziger Innenstadt und ist zu großen Teilen verkehrsberuhigt. Sachsen hatte im Januar 2010 mit 2.428.237 zugelassenen Fahrzeugen im Vergleich zu Sachsen-Anhalt, das lediglich 1.393.631 Fahrzeuge zugelassen hatte, die Nase ganz klar vorn.

Gebrauchtwagen in Leipzig

Sucht man in Leipzig nach Gebrauchtwagen wird man zunächst enttäuscht sein. Nur sehr wenige Autohändler bezeichnen sich als Gebrauchtwagenhändler.

Werkstätten in Leipzig
Bei der Anzahl der Werkstätten in Leipzig kann man sich über eine ausreichende Anzahl von Kfz-Betrieben freuen. Man sollte ruhig einige Angebote miteinander vergleichen, weil die Unterschiede teilweise spürbar groß sind.

Autohändler in Leipzig
Wenn man auf der Suche nach einem Gebrauchtwagen ist, empfiehlt es sich, nach Autohäusern zu suchen. Viele Autohändler bezeichnen sich nicht explizit als Gebrauchtwagenhändler, weil sie sowohl Neu- als auch Gebrauchtfahrzeuge im Angebot haben. Natürlich ist den Händlern daran gelegen, in der Hauptsache neue Autos zu verkaufen. Doch das Angebot an Gebrauchten ist durchaus attraktiv.