Gebrauchte Autos in Potsdam

Potsdam-gebrauchtwagenGebrauchtwagen Potsdam
Als Teil von Brandenburg ist Potsdam die bevölkerungsreichste Stadt des des Landes. Die Stadt ist Teil der europäischen Metropolregion Berlin/Brandenburg und grenzt unmittelbar an die deutsche Bundeshauptstadt. Als ehemalige Residenzstadt Preußens ist Potsdam vor allem für seine einzigartigen und zahlreichen Park- und Schlossanlagen bekannt. Diese eindrucksvollen Kulturlandschaften führten im Jahr 1990 dazu, dass Potsdam in die Liste des Weltkultur- und Naturerbes der Menschheit aufgenommen wurde. In der heutigen Zeit tummeln sich unter der Bevölkerung rund 15 Prozent Studenten, die Stadt gibt drei Hochschulen und 30 Forschungsinstituten ein zuhause. Der Straßenverkehr hält sich in Potsdam in Grenzen. Im Januar 2010 waren nur rund 56.000 Fahrzeuge zugelassen.

Gebrauchtwagen in Potsdam

Trotz der geringen Autozulassungen gibt es in Potsdam mehr Gebrauchtwagenhändler als in vergleichbaren anderen Städten. Dabei zeigt sich, dass auch Vertragshändler sich unter die Anbieter von Gebrauchten mischen.

Werkstätten in Potsdam

Wer sein Auto einmal in Reparatur geben muss, kann in Potsdam ziemlich unbesorgt sein. Die Werkstatt-Dichte ist als durchaus komfortabel zu bezeichnen.

Autohändler in Potsdam
Noch angenehmer zeigt sich die Lage, wenn man sich die Zahl der Autohäuser betrachtet. Hier lassen sich viele Händler finden, die nicht nur Neufahrzeuge verkaufen, sondern auch immer wieder günstige und gute gebrauchte Autos im Angebot haben.